Hunkelers Geheimnis

Der neunte Fall

(3)
Ein prominenter Basler Banker stirbt im Krankenhaus unter merkwürdigen Umständen. Hat sein Tod etwa mit dem weltweiten Druck auf Schweizer Banken zu tun, oder geht es um andere dunkle Seiten der Eidgenossenschaft? Peter Hunkeler ist im Ruhestand, das geht ihn eigentlich alles nichts an. Nur hat er zufällig etwas gesehen, was ihm keine Ruhe lässt.
Portrait
Hansjörg Schneider, geboren 1938 in Aarau, arbeitete nach dem Studium der Germanistik und einer Dissertation unter anderem als Lehrer, als Journalist und am Theater. Mit seinen Theaterstücken war er einer der meistaufgeführten deutschsprachigen Dramatiker, seine ›Hunkeler‹-Krimis führen regelmäßig die Schweizer Bestsellerliste an und sind mit Mathias Gnädinger in der Hauptrolle verfilmt worden. 2005 wurde er mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. Er lebt als freier Schriftsteller in Basel und im Schwarzwald.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 26.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-06937-2
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 19/12,3/2 cm
Gewicht 244 g
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Hunkelers Geheimnis

Hunkelers Geheimnis

von Hansjörg Schneider
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=
Der Mittagstisch

Der Mittagstisch

von Ingrid Noll
(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=

für

44,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden am 03.06.2017

Ein Buch wie dieses - ein Klassiker ist geboren! Dieses Buch und alle aus dieser Rreihe gehören in jedes Bücherregal. Einfach zu lesen. Unterhaltsam, spannend, einfach gut.

Mässig stimmig
von einer Kundin/einem Kunden aus Interlaken am 13.10.2015

Die Story finde ich ziemlich schmal, zwar gut geschrieben, z.T. mit Schalk und Witz, aber sonst zuviel Handlungen zu wenig vertieft. Für mich der schwächste Hunkeler, die Erwartungen aus den früheren Bänden wurden nicht erfüllt.

Hunkelers Geheimnis
von einer Kundin/einem Kunden aus Beinwil am See am 06.10.2015

guter Styl, guter Wortschatz, ein super Lesevergnügen auch zum schmunzeln, typisch schneider