Albert Speer (1905-1981)

Hitlers Architekten. Hist.-krit. Monographien zur Regimearchitektur im Nationalsozialismus 2

Albert Speer wurde in der Nachfolge von Paul Ludwig Troost zum ersten Architekten Adolf Hitlers. Mehr und mehr kontrollierte er Entscheidungen über das Baugeschehen im ganzen Reich. 1942 avancierte er zum Rüstungsminister. Seine Gebäude und Entwürfe sind bis heute der Inbegriff der NS-Architektur.

Albert Speer fand seit 1934 das Vertrauen von Adolf Hitler und wurde bald sein bevorzugter Architekt. Er entwarf Großbauten auf dem Nürnberger Reichsparteitagsgelände, die Neue Berliner Reichskanzlei und plante eine Neugestaltung der Hauptstadt in bislang ungekannten Größendimensionen. Kaum ein Architekt hatte jemals zuvor eine so große Machtfülle. Albert Speer war Angeklagter im Nürnberger Prozess und wurde als Kriegsverbrecher zu 20 Jahren Haft verurteilt. Speers Karriere, sein architektonisches Gesamtwerk sowie seine Zusammenarbeit mit Hitler und der Einfluss seiner Memoiren auf die Architekturgeschichtsschreibung nach 1945 werden im vorliegenden Buch erstmals auf der Grundlage umfangreichen Quellenstudiums umfassend dargestellt.
Portrait
Sebastian Tesch studierte Kunstgeschichte in Mainz und Freiburg. Im Rahmen des Forschungsprojektes Hitlers Architekten untersuchte er Leben und Werk Albert Speers und wurde mit einer Arbeit zu diesem Thema 2011 an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg promoviert.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 345
Erscheinungsdatum 13.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-205-79595-7
Verlag Boehlau Verlag
Maße (L/B/H) 28,9/22,2/3 cm
Gewicht 1442 g
Abbildungen 186 schwarzweisse -Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
47,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Albert Speer (1905-1981)

Albert Speer (1905-1981)

von Sebastian Tesch
Buch (gebundene Ausgabe)
47,00
+
=
Bau Körper Bewegung

Bau Körper Bewegung

von Tina Zürn
Buch (gebundene Ausgabe)
49,90
+
=

für

96,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Hitlers Architekten. Hist.-krit. Monographien zur Regimearchitektur im Nationalsozialismus

  • Band 1

    32142345
    Paul Ludwig Troost (1878–1934)
    von Timo Nüsslein
    Buch
    55,00
  • Band 2

    42540986
    Albert Speer (1905-1981)
    von Sebastian Tesch
    Buch
    47,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    39247044
    Roderich Fick (1886-1955)
    von Lioba Schmitt-Imkamp
    Buch
    65,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.