Meine Filiale

Kinder, an den Herd!

Wir kochen, experimentieren und staunen

Claudia Seifert, Gesa Sander, Nelly Mager

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Nach dem erfolgreichen ersten Buch »Kinder kocht!« nehmen im neuen Band die beiden lustigen illustrierten Figuren Piet und Marie die Kinder bei der Hand. Sie geben Kochtipps und regen zum Experimentieren und Ausprobieren an. Das Motto der rund 70 Rezepte ist: schnell, einfach, unkompliziert – von neuen Ideen für die Brotdose über die beliebtesten Kinderklassiker wie Nutella, Pommes & Co., die besten Ruckzuckgerichte und Spontanküche aus dem Vorratsschrank. Dazu viele Küchenexperimente, mit denen die Kinder auf spielerische Weise Küchengeheimnissen auf die Spur kommen können. Die besondere Mischung von liebevollen Illustrationen und witzigen Fotos, kreativen Ideen, Bastel- und Mitmachseiten weckt die kindliche Entdeckerfreude und vermittelt Kindern Lust und Freude am Kochen und Backen. Fotos: Julia Hoersch

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 184
Altersempfehlung 5 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03800-842-2
Verlag AT Verlag
Maße (L/B/H) 25,6/19,8/2,2 cm
Gewicht 807 g
Abbildungen 200 farbige Abbildungen
Fotografen Julia Hoersch
Verkaufsrang 63294

Buchhändler-Empfehlungen

Mein Favorit für´s Kochbuchregal- und die Schulküche!

Eva Baumgärtel, Thalia-Buchhandlung Bautzen

Die Küche ist das Herz einer Wohnung. Hier kann man kochen, experimentieren, schmökern , reden: am besten mit und über dieses Buch. Bevor man es als Kochbuch nutzt, lohnt es sich, Seite für Seite zusammen in Ruhe anzusehen! (Sollte man mit jedem Kochbuch machen...!) Jedes Kapitel ist optisch wirkungsvoll vom nächsten abgesetzt, jede Seite ein liebevoll arrangiertes Stilleben ("Neues aus der Brotdose", "Spontanküche aus dem Vorratsschrank") oder eine kleine Geschichte ("Märchenklassiker", "Wir spielen Restaurant"). Dazwischen finden sich auf Doppelseiten (die an fantasievolle Tafelbilder erinnern) 16 Küchenexperimente, bei denen z.B. geklärt wird, warum man beim Zwiebelschneiden weinen musss, wie ein Ei zu Schnee wird oder wie man Brot und Frischkäse selbermacht. Der Enthusiasmus des Autorenquartetts ist ansteckend, die Rezepte sind bodenständig bis kreativ- Kinder ab 10 an den Herd und losgekleckert bzw. -gekocht!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0