Warenkorb
 

Lust auf dich

Weitere Formate

Elena ist eine junge Frau, die sich in ihrer Ehe gefangen fühlt. Nachdem sie sich mit Uni-Abschluss und früher Heirat ein vordergründig perfektes Leben aufgebaut hat, merkt sie, dass bei ihrer Traumkarriere Leidenschaft und Lust auf der Strecke geblieben sind. Als schließlich ein Fremder erscheint, der Neugier und Phantasie in ihr wieder zum Leben erweckt, wagt sie den Sprung – hinein in ein lustvolleres Leben: 'Beim Sex erkenne ich mich nicht wieder. Ich bin eine andere Frau, und diese Frau gefällt mir.'
Portrait
Fabio Volo, geboren 1972 bei Brescia in der Lombardei, ist ein Multitalent. Er ist Autor mehrerer Megaseller, Schauspieler in Filmen z.B. von Alessandro D'Alatri (›Casomai‹) und Cristina Comencini (›Bianco e nero‹) sowie in der Verfilmung seines eigenen Romans (›Il giorno in più‹ - ›Noch ein Tag und eine Nacht‹) durch Massimo Venier, und er hat eigene Sendungen in Radio und Fernsehen. Fabio Volo lebt in Mailand, Rom, Paris und New York.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 27.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24338-3
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/2,5 cm
Gewicht 267 g
Originaltitel Le Prime Luci del Mattino
Auflage 1
Übersetzer Peter Klöss
Verkaufsrang 63503
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Schöner Roman, sehr sinnlich geschrieben, bildlich dargestellt & das alles auch noch von einem männlichen Autor. Ich bin sehr positiv überrascht!

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Über die Erotik auch das eigene Selbst zu finden - davon handelt dieser sinnliche Roman. Das erstarrte Verharren im Gewohnten & die Angst vorm Aufbruch wurden gut dargestellt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
8
5
2
0
0

von Christiane Strecker aus Neuss am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine wunderbare Geschichte über Liebe und Obsession. Begleiten Sie Elena beim Entdecken von neuer Lust und Leidenschaft. Tolles Buch!

von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine erotischer Titel, erschienen VOR dem Erotik Hype, den Shades of Grey ausgelöst hat. Daher inhaltlich null abgekupfert und authentisch. Gut geschrieben und kreativ. Lesenswert

kurzweilige Sommerlektüre...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 28.07.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

...über eine Ehe, in der - zumindest seitens der Protagonistin Elena - die Luft raus ist. Nach kurzem Hadern ob sie sich wirklich trauen soll, stürzt sie sich in eine Affaire mit einem Unbekannten und bringt somit wieder Aufregung in ihr Leben. Die Handlung ist nicht sehr originell und auch der Erzählstrang ist bei Weitem nicht... ...über eine Ehe, in der - zumindest seitens der Protagonistin Elena - die Luft raus ist. Nach kurzem Hadern ob sie sich wirklich trauen soll, stürzt sie sich in eine Affaire mit einem Unbekannten und bringt somit wieder Aufregung in ihr Leben. Die Handlung ist nicht sehr originell und auch der Erzählstrang ist bei Weitem nicht so nett als bei Volos früheren Büchern. Daher kann ich diesem Buch leider nur 3 Sterne geben - damit die Relation passt. Trotzdem liegt hiermit ein sehr unterhaltsames Buch vor, das zumeist in Tagebuchform verfasst ist und sich hervorragend als Zuglektüre eignet!