Meine Filiale

Hercule Poirots Weihnachten / Ein Fall für Hercule Poirot Bd.19

Ein Fall für Hercule Poirot Band 19

Agatha Christie

(8)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

9,89 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Simeon Lee ist ein richtiger Familien-Tyrann. Umso überraschender ist es, dass er seine gesamte Verwandtschaft an Weihnachten zu sich einlädt. Doch wie immer beginnt er sofort damit, alle zu beleidigen und zu provozieren - und wird schon bald tot aufgefunden. Wer aber hat ihm die Kehle durchgeschnitten? Als Hercule Poirot zur Hilfe gerufen wird, muss er erkennen, dass jedes der Familienmitglieder genügend Gründe hatte, den alten Mann zu hassen.

"Poirot musste schon so manche Rätsel lösen, aber nie waren seine genialen Schlussfolgerungen so brillant wie an Weihnachten." The New York Times Book Review

Agatha Christie begründete den modernen britischen Kriminalroman und avancierte im Laufe ihres Lebens zur bekanntesten Krimiautorin aller Zeiten. Ihre beliebten Helden Hercule Poirot und Miss Marple sind - auch durch die Verfilmungen - einem Millionenpublikum bekannt. 1971 wurde sie in den Adelsstand erhoben. Agatha Christie starb 1976 im Alter von 85 Jahren..
Michael Mundhenk studierte englische und französische Literatur in Berlin und Vancouver. Während seiner anschließenden Lehrtätigkeit an kanadischen Universitäten begann er die Arbeit als freier Lektor und Üersetzer.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 12.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-60030-8
Verlag Atlantik Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,3/2,5 cm
Gewicht 275 g
Auflage 2
Übersetzer Michael Mundhenk
Verkaufsrang 17527

Weitere Bände von Ein Fall für Hercule Poirot

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Mit Begeisterung gucke ich im Moment die Serie mit einem umwerfenden David Suchet. Genau SO hatte ich mir Poirot IMMER vorgestellt! Deshalb lese ich jetzt mal wieder einige Romane von der göttlichen Agatha Christie. Und dann auch noch Mord zu Weihnachten! Viel Spaß, mes amis!

Henrike Bley, Thalia-Buchhandlung Berlin

Was gibt schöneres als sich mit diesem Titel auf die Weihnachtszeit einzustimmen?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Spannend bis zur letzten Seite
von einer Kundin/einem Kunden am 12.01.2021

Agatha Christie hat es mal wieder geschafft, mich auf eine falsche Fährte zu locken und dann am Ende gleich mit mehreren Plot twists komplett zu überraschen. Die Spannung wird die ganze Zeit über aufrecht erhalten und es kommt definitiv keine Langeweile auf. Für mich nach "Alibi" bisher der zweitbeste Poirot-Roman!

Gelungen wie immer
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 27.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Agatha Christie schafft es auch in "Hercule Poirots Weihnachten" einen gelungenen Krimi aufs Papier zu bringen. Britischer Krimi, ein perfekt kombinierender Hercule Poirot, umrandet von einer weihnachtlichen Kulisse. Gut eingestreute Hinweise, mehrfache Wendungen und eine überraschende Auflösung. Wie immer ein pures Lesever... Agatha Christie schafft es auch in "Hercule Poirots Weihnachten" einen gelungenen Krimi aufs Papier zu bringen. Britischer Krimi, ein perfekt kombinierender Hercule Poirot, umrandet von einer weihnachtlichen Kulisse. Gut eingestreute Hinweise, mehrfache Wendungen und eine überraschende Auflösung. Wie immer ein pures Lesevergnügen, das 5 Sterne verdient hat!

Weihnachtlicher Landhauskrimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 16.12.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Perfekte Lektüre für diese Jahreszeit ! Draussen ist es kalt und ungemütlich und der geniale Hercule Poirot jagt den Mörder des unbeliebten,intriganten Simeon Lee. Viele kommen in Frage und doch ahnt man bis zum Schluß nicht,wer es wirklich ist. Agatha Christie ist einfach die Queen of Crime!


  • Artikelbild-0