Warenkorb
 

In Weihnachtsstimmung mit Joachim Ringelnatz

Bei Ringelnatz wird der Tannenbaum auch schon mal mit allerlei Löffeln, Gabeln und Trichtern geschmückt,
Kuttel Daddeldu trinkt einen über den Durst und erlebt sein eigenes Weihnachtswunder, und die Kannibalen feiern Silvester auf ihre ganz eigene Art. Trotz allem kommt bei Ringelnatz aber auch besinnliche Weihnachtsstimmung auf, denn der Humorist hatte ein großes Herz und bedichtete zeitlos schön die kleinen und großen Freuden der Winter- und Weihnachtszeit, das Glück des Schenkens und weihnachtliche Heimwehgefühle auf hoher See.
Portrait
Joachim Ringelnatz, 1883 in Wurzen bei Leipzig geboren, zeigte als Hans Bötticher, der sich später Joachim Ringelnatz nannte, schon früh Spürsinn fürs Abenteuerliche und Skurrile. Nach der Schulzeit fuhr er vier Jahre lang zur See, war im Ersten Weltkrieg Kommandant eines Minensuchbootes. 1920 tauchte er in der Münchner Boheme auf und rezitierte im 'Simpl'. Dort entdeckte ihn Hans von Wolzogen für seine Berliner Kleinkunstbühne 'Schall und Rauch'. Entscheidenden Erfolg errang Ringelnatz mit den 'Turngedichten' und den Liedern vom Seemann 'Kuttel Daddeldu'. Als reisender Artist trug er überall seine Verse vor und wurde zu einem Klassiker des deutschen Humors. 1933 Auftrittsverbot und Beschlagnahme seiner Bücher. Völlig mittellos geworden, starb er 1934.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Aleksia Sidney
Seitenzahl 91
Erscheinungsdatum 12.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-37026-3
Verlag Atlantik Verlag
Maße (L/B/H) 19,5/12,6/1,2 cm
Gewicht 157 g
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.