Warenkorb
 

Unbescholten

Gekürzte Ausgabe

Die Sophie-Brinkmann-Trilogie 1

Sophie Brinkmann, Stockholmer Krankenschwester und alleinerziehende Mutter, ist eine unbescholtene Frau. Bis sie Hector Guzman kennenlernt – und Kommissarin Gunilla Strandberg sie bittet, ihn zu bespitzeln. Plötzlich tauchen unangenehme Fragen auf: Wer ist Hector Guzman, der sich ihr als charmanter Verleger vorgestellt hat, wirklich? Und wie weit würde sie gehen, um ihrem neuen Freund zu helfen? Doch erst als Hector entführt und Sophies Sohn Albert lebensgefährlich verletzt wird, begreift sie, dass das alles keine Gewissensfrage mehr ist – sondern eine um Leben und Tod …
Portrait
David Nathan begann bereits mit zehn Jahren erste Synchronrollen zu sprechen und ist heute die deutsche Synchronstimme von Hollywood-Größen wie Johnny Depp und Christian Bale. Er gilt als einer der gefragtesten Hörbuchsprecher Deutschlands. Neben Romanen von Haruki Murakami und David Foster Wallace interpretiert er ebenso erfolgreich Bestseller von Stephen King und zahlreiche andere Krimis und Thriller.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher David Nathan
Anzahl 8
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 10.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783869522890
Verlag Osterwoldaudio
Auflage 1
Spieldauer 602 Minuten
Übersetzer Hanna Granz
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
12,89
bisher 14,99
Sie sparen: 14 %
12,89
bisher 14,99

Sie sparen: 14 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Sophie-Brinkmann-Trilogie

  • Band 1

    42555358
    Unbescholten
    von Alexander Söderberg
    Hörbuch
    12,89
    bisher 14,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    42555435
    Der zweite Sohn
    von Alexander Söderberg
    Hörbuch
    19,79
    bisher 22,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Gut gegen Böse“

Nadine Lehnert, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Sophie Brinkmann ist Krankenschwester. Ihr Leben verläuft geordnet bis sie Hector kennenlernt. Obwohl er ihr Patient ist freunden sich beide an. Sophie ahnt nicht, dass diese Begegnung ihr ganzes Leben erschüttern wird. Plötzlich soll sie Hector für die Polizei bespitzeln. Sie gerät immer mehr in einen Strudel aus Korruption und Verrat.

"Unbescholten" ist der erste Teil einer Trilogie. Alexander Söderberg hat einen atemberaubenden Thriller kreiert, den man nur ungern aus der Hand legt. Er spinnt ein Netz aus Lügen und Verrat rund um den Globus. Nach und nach fügt sich alles zusammen. Doch wer sind die Guten, wer die Bösen? Finden Sie es heraus!
Sophie Brinkmann ist Krankenschwester. Ihr Leben verläuft geordnet bis sie Hector kennenlernt. Obwohl er ihr Patient ist freunden sich beide an. Sophie ahnt nicht, dass diese Begegnung ihr ganzes Leben erschüttern wird. Plötzlich soll sie Hector für die Polizei bespitzeln. Sie gerät immer mehr in einen Strudel aus Korruption und Verrat.

"Unbescholten" ist der erste Teil einer Trilogie. Alexander Söderberg hat einen atemberaubenden Thriller kreiert, den man nur ungern aus der Hand legt. Er spinnt ein Netz aus Lügen und Verrat rund um den Globus. Nach und nach fügt sich alles zusammen. Doch wer sind die Guten, wer die Bösen? Finden Sie es heraus!

„innere Überzeugungen und ihr Preis...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Sophie Brinkmann ist eine besondere Heldin, verantwortungsbewusst und hilfsbereit mit spezieller Empathie für ihre Patienten im Krankenhaus. Doch als sie Hector Guzmann begegenet ist für sie nicht mehr klar , auf welcher Seite von Gut und Böse sie sich befindet.Die Gratwanderung ist spannungsgeladen, die Mafia mit üblen Waffengeschäften nicht untätig und Sophies Beschattung droht komplett durchzudrehen. Am Ende bezahlen alle Beteiligten einen hohen Preis...und auch Sophie geht nicht ohne tiefe Wunden aus dieser Sache heraus ! Gut gemacht und spannendes Lesefutter ! Sophie Brinkmann ist eine besondere Heldin, verantwortungsbewusst und hilfsbereit mit spezieller Empathie für ihre Patienten im Krankenhaus. Doch als sie Hector Guzmann begegenet ist für sie nicht mehr klar , auf welcher Seite von Gut und Böse sie sich befindet.Die Gratwanderung ist spannungsgeladen, die Mafia mit üblen Waffengeschäften nicht untätig und Sophies Beschattung droht komplett durchzudrehen. Am Ende bezahlen alle Beteiligten einen hohen Preis...und auch Sophie geht nicht ohne tiefe Wunden aus dieser Sache heraus ! Gut gemacht und spannendes Lesefutter !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Man weiß nie wen man begegnet!
von Andrea Scheiber aus Innsbruck, Wagnersche am 17.08.2014
Bewertet: Paperback

Sophie Binkmann ist eine alleinerziehende Mutter und verdient Ihr Geld als Krankenschwester. Eine ganz gewöhnliche „Unbescholtene“ Frau, bis sie eines Tages im Krankenhaus auf den Patienten Hector Guzman einen spanischen Verleger trifft. Von da an ist in Ihrem Leben nichts mehr wie es einmal war. Ein wirklich spannender Thriller... Sophie Binkmann ist eine alleinerziehende Mutter und verdient Ihr Geld als Krankenschwester. Eine ganz gewöhnliche „Unbescholtene“ Frau, bis sie eines Tages im Krankenhaus auf den Patienten Hector Guzman einen spanischen Verleger trifft. Von da an ist in Ihrem Leben nichts mehr wie es einmal war. Ein wirklich spannender Thriller von Anfang bis zum Schluss, ein wahrer Lesegenuss.

Für den Leseherbst
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2013
Bewertet: Paperback

Der Autor ist Dramaturg am Theater und Drehbuchautor für das schwedische Fernsehen. Und so ist sein lesenswertes Buch. Schnell, rasant und raffiniert geschrieben. Polizei mit unkonventionellen Methoden, Waffenhändler und Drogenschmuggler. Und nicht immer ist klar, wer hier eigentlich der Böse ist. Vormerken für den Leseherbst!