Warenkorb
 

Psychomotorik für Jungs

Wilde Spiele und Bewegungsangebote für Kita und Grundschule. Mit Online-Zugang

Viele Jungen tun sich schwer damit, die eigenen Gefühle differenziert wahrzunehmen und zu benennen. Mithilfe psychomotorischer Spiele finden Jungs über ihre äußere Bewegung einen einfachen Zugang zu ihrer inneren Bewegtheit: Denn Kinder hüpfen vor Freude, stampfen vor Wut oder zappeln vor Unruhe. Karo Zacherl hat eigens für Jungs Spiele entwickelt, die ihnen dabei helfen, eigenen Gefühlen auf die Spur zu kommen, innere Stärke zu entfalten und Teamgeist zu erleben. Themen sind z. B. "Autocrash", "Dracheninsel", "Piratenfahrt", "Gruselkabinett" und „Schießbude“
Portrait
Karo Zacherl, Erzieherin, Psychomotorikerin IBP, arbeitet in der stationären Kinder- und Jugendhilfe als Gruppenleitung einer therapeutischen Wohngruppe für Kinder zwischen 0 bis 6 Jahren, hat langjährige Erfahrungen mit psychomotorischen Förderstunden für Kindergartenkinder und gibt Fortbildungen zur Psychomotorik.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Set mit diversen Artikeln
Seitenzahl 88
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum August 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7698-2172-7
Verlag Don Bosco
Maße (L/B/H) 20/18,7/1,7 cm
Gewicht 272 g
Abbildungen farbig illustriert, Schaubilder
Auflage 1. Auflage
Buch (Set mit diversen Artikeln)
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.