Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Archangel's Blade

Book 4

The Guild Hunter Series 4

(3)

New York Times bestselling author Nalini Singh is back in the shadows of a deadly, beautiful world where angels rule, vampires serve, and one female hunter must crawl out of the darkness to survive ...

The severed head marked by a distinctive tattoo on its cheek should have been a Guild case, but dark instincts honed over hundreds of years of life compel the vampire Dmitri to take control. There is something twisted about this death, something that whispers of centuries long past ... but Dmitri's need to discover the truth is nothing to the vicious strength of his response to the hunter assigned to decipher the tattoo.

Savaged in a brutal attack that almost killed her, Honor is nowhere near ready to come face to face with the seductive vampire who is an archangel¿s right hand, and who wears his cruelty as boldly as his lethal sensuality ... the same vampire who has been her secret obsession since the day she was old enough to understand the inexplicable, violent emotions he aroused in her.

As desire turns into a dangerous compulsion that might destroy them both, it becomes clear the past will not stay buried. Something is hunting, and it will not stop until it brings a blood-soaked nightmare to life once more ...

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.09.2011
Sprache Englisch
EAN 9780575113480
Verlag Orion
Verkaufsrang 55.281
eBook
4,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von The Guild Hunter Series

  • Band 1

    33962080
    Angels' Pawn
    von Nalini Singh
    eBook
    1,99
  • Band 2

    42600057
    Archangel's Kiss
    von Nalini Singh
    eBook
    4,49
  • Band 3

    33963841
    Angel's Wolf
    von Nalini Singh
    eBook
    0,99
  • Band 4

    42596175
    Archangel's Blade
    von Nalini Singh
    eBook
    4,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    36081425
    Archangel's Storm
    von Nalini Singh
    eBook
    5,49
  • Band 6

    42605637
    Archangel's Legion
    von Nalini Singh
    eBook
    4,49
  • Band 7

    42605648
    Archangel's Shadows
    von Nalini Singh
    eBook
    4,49

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Sinnlich, sündig und gefährlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Düren am 06.12.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Schon seit Jahrhunderten ist der Vampir Dimitri die rechte Hand der Erzengels Raphael. Doch sein Leben ist einsam und düster, seit er seine wahre Liebe Sorrow verloren hat. Die junge Jägerin Holly ist verängstigt und zerbrochen, nachdem Sie Wochen in der Gefangenschaft von blutdurstigen Vampiren verbracht hat. Als die beiden... Schon seit Jahrhunderten ist der Vampir Dimitri die rechte Hand der Erzengels Raphael. Doch sein Leben ist einsam und düster, seit er seine wahre Liebe Sorrow verloren hat. Die junge Jägerin Holly ist verängstigt und zerbrochen, nachdem Sie Wochen in der Gefangenschaft von blutdurstigen Vampiren verbracht hat. Als die beiden bei der Aufklärung eines Mordfalles aufeinandertreffen, entwickelt sich eine ganz eigene Beziehung zwischen den beiden. Aber kann die Liebe wirklich die Wunden heilen, die das Leben in beiden hinterlassen hat. Im 4. Teil ihrer erfolgreichen Guild Hunter Serie bringt uns Nalini Singh Dimitri näher. Auch wenn ich Elena vermisst habe, gelingt es der Autorin auch hier wieder uns eine andere Perspektive ihrer Welt zu gewähren. Dimitri ist mir jetzt doch sehr viel sympathischer als vorher, aber meine Lieblingsperson in diesem Roman ist Holly. Die junge Frau begeistert mich durch ihre Stärke, ihr Vertrauen und ihre Hoffnung.

Absolut Lesenswert
von Kathy am 30.10.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mal ganz ohne Inhaltsangabe nur mein Fazit nach dem Lesen: Zu Beginn habe ich gedacht ein Buch über Dimitri, so ganz ohne Elena & Raphael, wie blöde ist das denn. Jetzt bin ich genauso restlos begeistert wie nach den anderen Büchern der Reihe. Man erfährt nicht nur sehr viel Neues... Mal ganz ohne Inhaltsangabe nur mein Fazit nach dem Lesen: Zu Beginn habe ich gedacht ein Buch über Dimitri, so ganz ohne Elena & Raphael, wie blöde ist das denn. Jetzt bin ich genauso restlos begeistert wie nach den anderen Büchern der Reihe. Man erfährt nicht nur sehr viel Neues über den ach so coolen und unnahbaren Dimitri, der Anführer von Raphaels Sieben wächst einem auch mit jeder Seite mehr ans Herz. Es ist einfach klasse zu lesen wie er so langsam auftaut und seine weiche Seite wieder zu Tage tritt. Auch Honor ist ein bemerkenswerter Charakter, mitzuerleben wie sie es schafft von dem verängstigten und misshandelten Geschöpf wieder zu einer starken Jägerin mit Selbstvertrauen zu werden ist absolut fesselnd. Man merkt auch wie viel es sie kostet nach allem ausgerechnet einem derart mächtigem Vampir zu vertrauen und als Liebhaber zu nehmen. Also mit absoluter Sicherheit ein neues mitreißendes Meisterstück von Nalini Singh.

Nette Abwechslung ohne den Geruch von Regen und Meer ;-)
von einer Kundin/einem Kunden aus Malente am 26.09.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der 4. Teil der Guild-Hunter-Reihe hat andere Protagonisten als die ersten 3 Teile und ich muss sagen, Dimitri und Honor gefallen mir besser als Raffi und Elena. Schon deshalb, weil nicht andauernd wiederholt wird, dass sie ein Guild Hunter mit menschlichem Herzen und er der Erzengel von New York... Der 4. Teil der Guild-Hunter-Reihe hat andere Protagonisten als die ersten 3 Teile und ich muss sagen, Dimitri und Honor gefallen mir besser als Raffi und Elena. Schon deshalb, weil nicht andauernd wiederholt wird, dass sie ein Guild Hunter mit menschlichem Herzen und er der Erzengel von New York ist - außer in den Szenen, in denen die beiden auftauchen. Dimitri und Honor sind fallen beide in die Kategorie „Tortured Hero“ (buchstäblich) aber gibt (zumindest meiner Ansicht nach) Bücher in denen dies wesentlich schlechter gehandhabt wird. Die Entwicklung der Romanze ist mir stellenweise ein bisschen sprunghaft, aber soweit noch OK. Leider gibt es in Hinsicht auf die Gesamthandlung der Reihe kaum neue Entwicklungen,der einzige Charakter, der etwas näher beleuchtet wird, ist Holly aka Sorrow. Eine Anmerkung noch: Das Buch ist stellenweise nichts für zartbesaitete. Einige Szenen enthalten ziemlich direkte Beschreibungen von Folter und Vergewaltigung, wer sowas also lieber nicht liest, sollte um diesen Teil vielleicht einen Bogen machen. Gesamturteil 4*