Access 2016 für Dummies

Greif die Daten mit Access

Werden Sie Ihrer Daten nicht mehr Herr? Reicht Ihnen Excel nicht mehr? Wollen Sie endlich auf eine echte Datenbank umsteigen? Die Datenbank ist längst vorhanden, aber Sie müssen oder wollen Berichte, Abfragen und Formulare aus Access heraus erzeugen? Access ist flexibel und leistungsstark ? allerdings ist es nicht selbsterklärend. Laurie Ulrich Fuller und Ken Cook erklären Ihnen deshalb die Bedienung von Access 2016 Schritt für Schritt. Sie zeigen Ihnen, was sich hinter all den Registerkarten und Schaltflächen verbirgt und wie Sie damit zielorientiert arbeiten können. Machen Sie Access zu Ihrem Werkzeug!
Portrait

Laurie Ulrich Fuller schreibt seit über 20 Jahren Bücher zu Microsoft Office und gibt zugleich Schulungen zu dieser Software. Außerdem leitet sie eine Consulting-Firma für Webentwicklung.
Ken Cook ist Gründer eines IT-Beratungsunternehmens und hat sich auf Datenbanklösungen spezialisiert.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 435
Erscheinungsdatum 03.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-527-71196-3
Reihe für Dummies
Verlag Wiley-VCH
Maße (L/B/H) 23,8/17,4/2,5 cm
Gewicht 760 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Reinhard Engel
Buch (Taschenbuch)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Access 2016 für Dummies

Access 2016 für Dummies

von Laurie Fuller, Ken Cook
Buch (Taschenbuch)
22,99
+
=
Excel 2016 für Dummies

Excel 2016 für Dummies

von Greg Harvey
Buch (Taschenbuch)
19,99
+
=

für

42,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.