Meine Filiale

Ripped - Allein für dich

Real Band 5

Katy Evans

(6)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Ripped - Allein für dich / Real Bd. 5

    LYX

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    LYX

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Ripped - Allein für dich

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Der Rockstar Mackenna Jones hat Pandora einst das Herz gebrochen, und sie ist entschlossen, sich zu rächen. Mit ihrer besten Freundin Melanie will sie ihn bei einem Konzert auf der Bühne bloßstellen. Doch dann wird sie von Security-Männern festgenommen und zu Mackenna gebracht. Dieser verspricht, sie nicht anzuzeigen, wenn sie ihn dafür auf seiner Tour begleitet. Es dauert nicht lange, und die Leidenschaft zwischen Pandora und Mackenna lodert erneut auf. Aber Pandora hütet ein dunkles Geheimnis.

Seit ihrer Kindheit sind Bücher Katy Evans' große Leidenschaft. Gleich mit ihrem ersten eigenen Roman landete sie einen internationalen Bestseller. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783736300071
Verlag LYX
Originaltitel Ripped
Dateigröße 531 KB
Übersetzer Beate Bauer
Verkaufsrang 14170

Weitere Bände von Real

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Wieder einmal ein sehr gelungener Roman von ihr!

Nadine Hampf, Thalia-Buchhandlung Essen

Pandora gilt für viele als gefühlskalt, doch sie hat einen guten Grund dafür. Der Rockstar Mackenna Jones hatte ihr damals als Teenager nicht nur das Herz gebrochen, sondern auch jegliches Vertrauen zu den Männer. Dazu kommt dann auch noch eine Mutter, die sie seit ihrer Kindheit nur mit Desinteresse straft. Als Pandora sich dann eines Tages doch dazu entschließt, die Sache mit Mackenna endgültig abzuschließen, erlebt sie ein blaues Wunder. Anscheinend hat ihr kaltes Herz doch noch Gefühle für den Rockstar und ihm scheint es genauso zu gehen. Keiner der Beiden möchte es jedoch zugeben...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

Ein Auf und Ab von Leidenschaft, Herzschmerz und tiefen Gefühlen ...
von Sarah M. am 26.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Er brach ihr einst das Herz, nun sinnt sie auf Rache. Und um diese zu bekommen, ist Pandora wild entschlossen das Konzert seiner Band zu sabotieren. Doch dieser Plan schien nicht ganz so gut durchdacht, als Pandora und ihre Freundin Melanie von der Security festgenommen und dem Rockstar Mackenna vor die Füße geworfen werden. ... Er brach ihr einst das Herz, nun sinnt sie auf Rache. Und um diese zu bekommen, ist Pandora wild entschlossen das Konzert seiner Band zu sabotieren. Doch dieser Plan schien nicht ganz so gut durchdacht, als Pandora und ihre Freundin Melanie von der Security festgenommen und dem Rockstar Mackenna vor die Füße geworfen werden. Um einer Anzeige zu entgehen, willigt Pandora ein, Mackenna zu seinen letzten Tourstationen zu begleiten und so der Band zu noch mehr Publicity zu helfen … Womit sie jedoch nicht rechnete, ist die Leidenschaft, die zwischen ihr und Mackenna noch immer herrscht, und Pandoras aufgebaute Schutzmauern aus Wut und Schmerz zum Schmelzen bringen … „Ripped – Allein für dich“ ist der fünfte Teil der „Real“-Reihe von Katy Evans und erzählt die Geschichte von Pandora und Mackenna. Nachdem man Pandora bereits als sehr distanziert und gefühlskalt kennenlernte, war ich super neugierig auf ihre Geschichte, die hier nun endlich enthüllt wird. Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist sowohl sinnlich als auch ausdrucksstark, passt für mich sehr gut zur Reihe und natürlich auch zur Story im Inneren. Der Klappentext und die bisherigen Anspielungen weckten meine Neugierde, sodass ich dieses Buch unbedingt lesen musste! Der Schreibstil ist locker und leicht. Katy Evans beweist erneut, dass sie ihre Leser in den Bann zieht. Die Geschichte wird größtenteils aus der Perspektive von Pandora erzählt, gibt jedoch auch Einblicke in den begehrenswerten Rockstar. Auf den ersten Blick, wirkt Pandora gefühlskalt und distanziert. Auch wenn ich über manche ihrer Aussagen den Kopf schüttelte, ist es eben doch ihre Art und wenn man ihre Geschichte kennt, weiß man auch wieso. Niemanden an sich heranzulassen, ist ihr Motto. Selbst ihre Freunde haben es manchmal schwer, an ihre undurchdringliche Maske vorbeizuschauen. Dabei ist Pandora „nur“ verletzt und zutiefst gedemütigt. Doch, wenn man sie mit ihrer kleinen Cousine erlebt, blüht Pandora richtig auf und zeigt ihre liebe und offenkundige Seite. Die Vielseitigkeit ihres Charakters merkt man erst, wenn man sich ihrer Geschichte annimmt. Rockstar Mackenna lebt sein Leben so richtig aus. Partys, Frauen und Ruhm. Doch, wonach er sich wirklich sehnt, kann ihm auch nur die Eine geben. Es hat etwas gedauert, bis ich mit Mackenna und seine arrogante und überhebliche Art zurechtkam. Den Bad Boy und Rockstar hat er perfektioniert. Doch auch aus ihm spricht eigentlich nur eine seelische Verletzung, die er bis heute nicht überwunden hat. Die Story von Mackenna und Pandora ist eine Geschichte voller Fehlentscheidungen, Missverständnisse, aber auch Leidenschaft und neuer Hoffnung. Sie versprüht einen gewissen Sog, den ich mir trotz so mancher Langatmigkeit nicht entziehen konnte! Man möchte unbedingt das Geheimnis des großen Herzschmerz lüften, auch wenn gewisse Dinge im Laufe der Handlung schon darauf hindeuteten. Mit Pandora und Mackenna geht man einen schmerzvollen Weg, der jedoch auch von großer Lust begleitet wird. Zwar fand ich Pandoras recht schnelle Kapitulation etwas unrealistisch, kann die große Anziehung der Beiden jedoch nicht leugnen … Die Story bietet genug Auf und Ab, um sich zu ärgern, sich gefangen zu fühlen und den Gefühlen freien Lauf zu lassen. Eine Geschichte voller Tiefsinn, Leidenschaft und Herzschmerz … wenn auch etwas langatmig. Ich vergebe daher 4 von 5 Sterne.

Ripped - Allein für dich
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 09.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Heiß, heißer, Katy Evans! Mit diesem Band hat sich Katy Evans wieder selber übertroffen und wieder einen Roman erschaffen, der einen in seinen Bann zieht. Es gefällt mir sehr gut, dass die Protagonisten sich bereits kannten, da die Geschichte dadurch zu zwei verschiedenen Zeiten spielt, was den Spannungsbogen weit oben hält. Man... Heiß, heißer, Katy Evans! Mit diesem Band hat sich Katy Evans wieder selber übertroffen und wieder einen Roman erschaffen, der einen in seinen Bann zieht. Es gefällt mir sehr gut, dass die Protagonisten sich bereits kannten, da die Geschichte dadurch zu zwei verschiedenen Zeiten spielt, was den Spannungsbogen weit oben hält. Man kann mit beiden Charakteren mitfühlen und sie verstehen und wünscht sich die ganze Zeit, dass alles möglichst schnell aufgeklärt wird. Dadurch legt man das Buch erst wieder aus der Hand wenn man damit durch ist. Das Buch ist toll geschrieben und fügt sich super in die Reihe ein. Dabei knistert es wieder von der ersten bis zur letzten Seite und eine Portion Erotik fehlt bei Katy Evans ja sowieso niemals.

"Hattest du je ein Geheimnis?"
von Isabelle Pätzold am 27.01.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

^Inhalt: Pandora wurde vor 6 Jahren von ihrem besten Freund und Geliebten verlassen, und das ohne sich zu verabschieden. Pan ist nie über diesen Verlust hinweggekommen. Als sie eines Tages hört das Mackenna Jones, der Sänger von Crack Bikini und gleichzeitig ihr Ex-Freund, in ihre Heimatstadt kommt, um dort ein Konzert zu geben... ^Inhalt: Pandora wurde vor 6 Jahren von ihrem besten Freund und Geliebten verlassen, und das ohne sich zu verabschieden. Pan ist nie über diesen Verlust hinweggekommen. Als sie eines Tages hört das Mackenna Jones, der Sänger von Crack Bikini und gleichzeitig ihr Ex-Freund, in ihre Heimatstadt kommt, um dort ein Konzert zu geben schmiedet sie mit ihrer besten Freundin einen Plan. Sie will ihn vor seinem Publikum blamieren. Gesagt, getan. Die beiden Freundinnen bewerfen Kenna mit Tomaten und Eier. Doch die Aktion geht nach hinten los, da die Beiden von Security´s festgenommen. Kenna ist stinksauer doch er bietet Pan einen Deal an. Wenn sie ihn die restliche Tour begleitet, zeigt er sie nicht an. Pan stimmt zu und das Schicksal nimmt seinenLlauf. Werden die Beiden eine 2.Chance erhalten, obwohl so viel ungesagtes zwischen ihnen steht? Meine Meinung: Das ist das erste Buch, welches ich von Katy Evans gelesen habe und ich bereue keine Sekunde davon. Die Handlung hat mich von der ersten Seite an fasziniert und in ihren Bann gezogen. Der Schreibstil der Autorin tat dann sein übriges. Katy Evans schreibt locker und bewegend, sie hat es geschafft die Spannung immer weiter ansteigen zu lassen und am Schluss den Leser mit einem Feuerwerk belohnt. Pandora ist mir sofort ans Herz gewachsen und durch ihre Sicht, habe ich zwischenzeitlich Kenna ausgebuht und ihn beschimpft. Dann ging die Handlung weiter aus Kenna´s Sicht und ich habe mit ihm mitgefühlt. Ich konnte zum Schluss beide Charaktere verstehen und habe sie in mein Herz geschlossen. Zum Glück bin ich durch Zufall auf das Buch aufmerksam geworden, denn sonst hätte ich eine leidenschaftliche, romantische und spannende Story verpasst. Mein Blog: https://morethanthousandbooks.wordpress.com/2016/01/27/ripped-alleine-fuer-dich/


  • Artikelbild-0