2000 km Freiheit

Zu Fuß über die Alpen von Wien nach Nizza - 101 Tage, 90000 Höhenmeter

(1)
Faszination Alpenüberquerung: nur mit Rucksack und zu Fuß über vier Monate quer durch die Alpen. Der Bergführer und Weltreisende Hans Thurner erfüllte sich diesen Traum. Er ging von Wien über die Niederen Tauern, die Karnischen Alpen, die Dolomiten und südlich der Westalpen durch die Berge des Piemont und die Seealpen bis nach Nizza. 101 Gehtage, 90 000 Höhenmeter, fantastische Fernwanderwege – nichts als Sehnsucht, Freiheit und Entschleunigung!
Portrait

Hans Thurner, in Wien geboren erfüllte sich seinen Lebenstraum und machte Reisen, Fotografie und Berge zu seinem Beruf. Er gehört zu den bekanntesten Referenten in der professionellen Vortragsszene, seine Multivisionsvorträge wurden mehrfach prämiert. Als profunder Kenner der österreichischen und internationalen Bergwelt, renommierter Ausbilder und versierter Reiseleiter hat er sich seit langem einen Namen gemacht.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 26.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7654-8985-3
Verlag Bruckmann Verlag
Maße (L/B/H) 27,4/23,3/2,5 cm
Gewicht 1270 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Fotos u.1 Übers.-Kte.
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

2000 km Freiheit

2000 km Freiheit

von Hans Thurner
Buch (gebundene Ausgabe)
29,99
+
=
Zu Fuß hält die Seele Schritt

Zu Fuß hält die Seele Schritt

von Achill Moser
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=

für

51,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2018
Bewertet: anderes Format

Nicht nur für Weitwanderer ein spannendes Buch. Der Dolomiten-Abschnitt hat Erinnerungen wachgerufen.Spannende Geschichten Nerven lagen blank, :) aber sie haben es gut hinbekommen.