Verhaltenstherapie der Katze

Unsauberkeit/Markieren, Aggressionen, Ängste-Phobien, Fallbeispiele, Therapieplanung/Therapieablauf, Medikation, Ethologisches Glossar

Wolf D. Schmidt

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
59,95
59,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Verhaltenselemente unserer Hauskatzen. Unsauberkeitsprobleme / Markieren. Aggressionen. Ängste / Phobien. Durchführung einer Verhaltenstherapie in der tierärztlichen Praxis. Medikamente zur Unterstützung der Verhaltenstherapie.

„Das Buch eignet sich sehr gut für eine Praxis, die viel mit Katzen zu tun hat. Die beschriebenen Arten von Fehlverhalten sind auch immer wieder Gegenstand von Gesprächen mit Katzenbesitzern. […] Alle Erziehungs- und Verhaltensfragen werden im Buch sehr gut beantwortet. […] Klar und sachlich und anhand vieler Fallbeispiele wird beschrieben, welche für den Mensch angeblichen ‘Katzenmacken’ gut behandelbar sind und dass ein Fehlverhalten häufig von falschem Verhalten der Menschen herrührt.“
praxisnah – Zeitschrift des BdA (3/2005)

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 162
Erscheinungsdatum 01.01.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87706-891-5
Reihe Praxisbibliothek
Verlag Schlütersche Verlag
Maße (L/B/H) 26,8/20,2/1,5 cm
Gewicht 474 g
Abbildungen X, mit Fotos. 27 cm
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 63800

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0