Die Straßenbahn in Brandenburg an der Havel

von 1897 bis heute

Seit 1897 fährt die Straßenbahn durch Brandenburg an der Havel und ist seither auch nicht aus dem Stadtbild wegzudenken. Über 160 eindrucksvolle Fotografien dokumentieren die Zeit der Pferdebahn, die Anfänge nach der Umstellung auf elektrischen Betrieb ab 1910, die Probleme während und nach den großen Kriegen sowie der DDR-Zeit. Der Erfolgsautor Hans-Georg Kohnke sowie der Straßenbahnexperte Jörg Schulze öffnen erstmals ihre Archive.

Portrait
Hans-Georg Kohnke ist profunder Kenner der Brandenburger Geschichte. Der promovierte Historiker Hans-Georg Kohnke ist seit 1992 als Direktor der Museen und Gedenkstätten der Stadt Brandenburg tätig.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 18.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95400-651-9
Reihe Auf Schienen unterwegs
Verlag Sutton
Maße (L/B/H) 24,1/17,2/1,5 cm
Gewicht 525 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Straßenbahn in Brandenburg an der Havel

Die Straßenbahn in Brandenburg an der Havel

von Hans-Georg Kohnke, Jörg Schulze
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Einmal breifrei, bitte!

Einmal breifrei, bitte!

von Loretta Stern, Eva Nagy
(4)
Buch (Klappenbroschur)
15,99
+
=

für

35,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.