Meine Filiale

Mexiko-Das Kochbuch

Die Bibel der mexikanischen Küche

Margarita Carrillo Arronte

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
39,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die definitive Bibel der mexikanischen Küche!
Von klassischer Guacamole über herzhafte Chile-Beef-Tacos und traditionelle Pozole-Stew-Kartoffeln zu süßen Mais-Tamales versammelt dieses Kochbuch über 600 Rezepte, die zu Hause einfach nachzukochen sind.
Eine umfangreiche Einleitung führt in die kulinarische Geschichte des Landes ein, in typische Zutaten und Traditionen Mexikos. Inspiration, Freude und Genuss bieten die Rezepte von Margarita Carrillo Arronte, die längst in der Liga der führenden internationalen Chefköche der mexikanischen Küche spielt.
Mit klassischen Rezepten für jeden Tag und solchen für besondere Anlässe, ist dieses Buch ein Must-have-Kochbuch für jeden Foodie, das die mexikanische Küche feiert, wie kein anderes.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 704
Erscheinungsdatum 05.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944297-16-3
Verlag Phaidon by Edel ein Verlag der Edel Germany GmbH
Maße (L/B/H) 28,1/19,5/6 cm
Gewicht 2355 g
Abbildungen mit 200 Fotos
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 76408

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Ehlert, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Schluss mit der Tex-Mex-Küche! Mit diesem Kochbuch erleben Sie Mexikos traditionelle kulinarische Seite neu. ¡Qué delicia!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
1

Phaidon
von einer Kundin/einem Kunden aus Altendorf am 07.02.2021

Ich werde einfach nicht mit Phaidon Kochbüchern warm. Sie sind oft schlecht übersetzt und dieses ist keine Ausnahme. Es ist umfangreich aber mir fehlen einfach mehr Bilder ( im Buch wirken sie sehr altbacken) die einen zum nachkochen anregen. Auf +4 Rezepte kommt ca. 1 Bild. Ausserdem riechen Phaidon Bücher immer muffig! Wer ... Ich werde einfach nicht mit Phaidon Kochbüchern warm. Sie sind oft schlecht übersetzt und dieses ist keine Ausnahme. Es ist umfangreich aber mir fehlen einfach mehr Bilder ( im Buch wirken sie sehr altbacken) die einen zum nachkochen anregen. Auf +4 Rezepte kommt ca. 1 Bild. Ausserdem riechen Phaidon Bücher immer muffig! Wer ein Mexiko Kochbuch sucht ist mit dem lebensfrohen Buch "Fiesta" von Tanja Dusy besser beraten.

Buch sehr umfangreich, aber die Zutaten sind leider kaum zu bekommen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 31.12.2015

Meine Überschrift sagt ohnedies schon alles aus. Das als "Bibel" und "Must have" der mexikanischen Küche beschriebene/gespriesene Buch ist zwar sehr umfangreich, interessant und schön gestaltet, auch wenn ein paar Bilder mehr der Speisen schön gewesen wären, das Hauptproblem aber ist, dass man die Zutaten kaum bekommt (selbst in... Meine Überschrift sagt ohnedies schon alles aus. Das als "Bibel" und "Must have" der mexikanischen Küche beschriebene/gespriesene Buch ist zwar sehr umfangreich, interessant und schön gestaltet, auch wenn ein paar Bilder mehr der Speisen schön gewesen wären, das Hauptproblem aber ist, dass man die Zutaten kaum bekommt (selbst in Wien und online nicht)! Sehr schade!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6