Was wirkt in der Erziehungshilfe?

Wirkfaktoren in Heimerziehung und anderen Hilfearten

Michael Macsenaere, Klaus Esser

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,90
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,90 €

Accordion öffnen

eBook

ab 18,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Welche Faktoren wirken in stationärer und ambulanter Erziehungshilfe? Die Autoren stellen praxisrelevante Ergebnisse aus über 100 Wirkungsstudien übersichtlich dar und verdeutlichen deren Relevanz für die Arbeit in verschiedenen Settings. Sie beschreiben, was Wirkung in den Erziehungshilfen ist, wie sie gemessen werden kann und wie eine wirkungsorientierte Steuerung funktioniert. Im Fokus stehen dabei sowohl übergreifende Erfolgsfaktoren, wie Passung, Indikation, Elternarbeit und Case Management, als auch spezifische Wirkmerkmale von Heimerziehung und anderen Hilfearten.

Prof. Dr. phil. Michael Macsenaere, Dipl.-Psych., ist Direktor des Instituts für Kinder- und Jugendhilfe (IKJ) und des "Centrums für angewandte Wirkungsforschung" in Mainz.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 19.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-497-02562-6
Verlag Ernst Reinhardt Verlag
Maße (L/B/H) 21,3/13,7/1,2 cm
Gewicht 220 g
Abbildungen 25 Abbildungen
Auflage 2. überarbeitete Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0