Meine Filiale

Die Macht der Kränkung

Reinhard Haller

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,95
21,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

21,95 €

Accordion öffnen
  • Die Macht der Kränkung

    Ecowin

    Sofort lieferbar

    21,95 €

    Ecowin

eBook (ePUB)

17,99 €

Accordion öffnen
  • Die Macht der Kränkung

    ePUB (Ecowin)

    Sofort per Download lieferbar

    17,99 €

    ePUB (Ecowin)

Hörbuch (CD)

27,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

18,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Über die Wurzeln des Destruktiven
Nahezu jedem menschlichen Problem liegt eine Kränkung zugrunde. Denn Kränkungen greifen unsere Selbstachtung, unser Ehrgefühl und unsere Werte an. Sie treffen uns im Innersten, können uns aus der Bahn werfen, uns krank machen und sogar zu den grausamsten Verbrechen und Kriegen führen. Anhand ausgewählter Beispiele aus der Historie und der Praxis veranschaulicht der Arzt und Psychotherapeut Reinhard Haller, welche Macht Kränkungen über uns ausüben können, und wie es gelingen kann, an seelischen Verletzungen nicht nur zu wachsen, sondern auch die eigene Persönlichkeit zu stärken.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 30.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7110-0078-1
Verlag Ecowin
Maße (L/B/H) 21,6/15,1/2,5 cm
Gewicht 474 g
Auflage 9. Auflage
Verkaufsrang 32684

Buchhändler-Empfehlungen

Die Macht der Kränkung

Cornelia Wandler, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Die Macht der Kränkung Reinhard Haller ist bekannt für seine klare und analytische Denkweise. Seine Bücher sind nicht belehrend oder schulmeisterlich, in der Regel versucht er den Dingen auf den Grund zu gehen. In diesem Buch geht es darum, was man einem Menschen antun kann wenn man ihn kränkt. Der Leser erfährt in diesem Buch, dass Kränkungen die Ursache für Zerwürfnisse und er Grund für viele psychische und auch für körperliche Erkrankungen sein können. So lösen Kränkungen neurotische Entwicklungen und Suchtprozesse, depressive Störungen und Angstattacken aus. Kränkungen können Menschen an den Rand des Wahnsinns und in den Selbstmord führen. Das Buch verfolgt 3 Thesen: 1. Kränkungen sind zerstörerische Energien, sie sind der Grund von Krisen, psychosomatischen Erkrankungen, Partnerschaftlicher und beruflicher Konflikte, sie können ihre Wirkung bis zu Terror und Krieg entfalten 2. Kränkungen sind eine Interaktion zwischen dem der kränkt und dem gekränkten 3. Kränkungen bieten eine Chance für jeden von uns sich selbst und seine Mitmenschen besser kennenzulernen Das Buch geht im Detail auf das Empfinden ein, was derjenige der kränkt und der Gekränkte im Moment der Kränkung hat. Auch werden die Formen der Kränkung ihrer Schwere nach sehr umfangreich und ausführlich beschrieben. Interessant ist und das erfährt man in diesem Buch, das nicht jeder Mensch das Gleiche als Kränkung empfindet, was seinen Mitmenschen kränken könnte bei manchen Menschen reicht schon ein unfreundlicher Blick, Achtlosigkeit oder eine abwertende Geste. Ein rational denkender Mensch geht mit einer Kränkung anders um als ein emotionaler Mensch, der sich leichter ungerecht behandelt fühlt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 10.07.2020
Bewertet: anderes Format

Ein Buch dass einen verstehen lässt und dem Leser einiges über die ganz spezielle Form der Kommunikation, der Kränkung, lehrt.

von einer Kundin/einem Kunden am 08.10.2019
Bewertet: anderes Format

Mit diesem Buch öffnet Professor Haller einem die Augen wie bewusste und unbewusste Kränkungen unser Verhalten und unsere Entscheidungen beeinflussen. Regt zum Nachdenken an.

Lehrreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 27.09.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe dieses Buch gekauft, um mehr von meiner Vergangenheit zu lernen. Ich hatte keine leichte Jugend und Kränkung durchzieht meine ganzes Leben. Begonnen mit meiner Weglegung durch meine Mutter, 2 Jahre Kinderheim. Vieles was ich erlebt habe, finde ich in dem Buch wieder. Ich bin erst im ersten Drittel, denn man kann dieses ... Ich habe dieses Buch gekauft, um mehr von meiner Vergangenheit zu lernen. Ich hatte keine leichte Jugend und Kränkung durchzieht meine ganzes Leben. Begonnen mit meiner Weglegung durch meine Mutter, 2 Jahre Kinderheim. Vieles was ich erlebt habe, finde ich in dem Buch wieder. Ich bin erst im ersten Drittel, denn man kann dieses Buch nicht auf einem Zug lesen. Insgesamt schätze ich es sehr.


  • Artikelbild-0