Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Rabenblut - In dunkelster Nacht erwacht / Raben-Saga Bd. 1

In dunkelster Nacht erwacht

Raben-Saga 1

(1)
Die siebzehnjährige Abigail Willows - amtlich zugelassener Freak und Außenseiterin - hat keine Begleitung zum Abschlussball, kaum Freunde und zu allem Übel will Julie sie auch noch verkuppeln. Aber Abigails Gedanken sind bei ihren verstorbenen Eltern; am liebsten verbringt sie Zeit auf dem Friedhof. Noch weiß sie nicht, dass sie die seltene Gabe besitzt, durch die Zeit zu reisen. Als sie plötzlich auf den mysteriösen Corvus Raven trifft, ahnt sie nicht, was sie in Gang gesetzt hat. Eine unvergessliche Romanze mit einem übernatürlichen Wesen? Fehlanzeige! Hexen, Zeitreisende und eine düstere Rabengestalt - worauf hat sich Abigail da nur eingelassen?
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 53 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736893870
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 729 KB
Verkaufsrang 64.299
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Rabenblut - In dunkelster Nacht erwacht / Raben-Saga Bd. 1

Rabenblut - In dunkelster Nacht erwacht / Raben-Saga Bd. 1

von Marcel Weyers
(1)
eBook
1,99
+
=
Rabentränen - Bis Mitternacht verloren / Raben-Saga Bd. 2

Rabentränen - Bis Mitternacht verloren / Raben-Saga Bd. 2

von Marcel Weyers
(1)
eBook
1,99
+
=

für

3,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Raben-Saga

  • Band 1

    42722043
    Rabenblut - In dunkelster Nacht erwacht / Raben-Saga Bd. 1
    von Marcel Weyers
    (1)
    eBook
    1,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    42746958
    Rabentränen - Bis Mitternacht verloren / Raben-Saga Bd. 2
    von Marcel Weyers
    (1)
    eBook
    1,99
  • Band 3

    42746962
    Rabengift
    von Marcel Weyers
    eBook
    1,99
  • Band 4

    42746953
    Rabentod
    von Marcel Weyers
    eBook
    1,99
  • Band 5

    132867037
    Rabenparadox
    von Marcel Weyers
    eBook
    1,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Lesenswert
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 05.01.2016

Abigail ist ein Freak, ein Außenseiter. Sie liebt schwarze Klamotten und Computerspiele. Sie ist das komplette Gegenteil ihrer besten Freundin Julie, die sich vor Jungs kaum retten kann. Deshalb hat es sich diese auch zur Aufgabe gemacht ihrer besten Freundin ein Date für den Abschlussball zu besorgen. Doch Abigail... Abigail ist ein Freak, ein Außenseiter. Sie liebt schwarze Klamotten und Computerspiele. Sie ist das komplette Gegenteil ihrer besten Freundin Julie, die sich vor Jungs kaum retten kann. Deshalb hat es sich diese auch zur Aufgabe gemacht ihrer besten Freundin ein Date für den Abschlussball zu besorgen. Doch Abigail denkt gar nicht daran auf Julies Vorschläge einzugehen. Als Abi eines Tages zum Grab ihrer Eltern geht, wird sie auf dem Friedhof von einem unheimlichen Kerl angesprochen, der ihr eröffnet, dass sie eine Hexe ist und er ihre Hilfe braucht. Während Abigail noch glaubt, dass der Junge auf dem Friedhof nicht mehr alle Tassen im Schrank hat, findet sie sich flux im 17. Jahrhundert wieder und hat ihre liebe Not wieder in ihr Zeitalter zurück zu kehren. Höchste Zeit mit ihrer Friedhofsbekanntschaft Corvus ein ernstes Wörtchen zu reden! Und vielleicht auch Zeit, um ihm vielleicht doch zu helfen? Diese nette Kurzgeschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Die Idee ist frisch und etwas völlig Neues, zumindest habe ich mich leserisch noch nicht weiter im Terrain der Hexen begeben. Es war wirklich spannend zu lesen, auch wenn ich es schade fand, dass die Geschichte so schnell abgehandelt worden ist. Man hätte durchaus mehr Beschreibungen in die Seiten packen können und vielleicht auch die eine oder andere Reaktion der Protagonisten. Mir reagiert die Abi manchmal viel zu cool, etwas mehr Verzweiflung wäre glaubhafter gewesen. Trotzdem hat die Geschichte mich sehr gefesselt und ich bin fast vom Stuhl gekippt, als das ende so abrupt und auch noch so spannend kam. Ich bin gespannt, wie es weiter geht und hoffe, dass die beiden Helden noch zu ihrem Ziel kommen. Empfehlen möchte ich diese Geschichten allen, die etwas nettes für Zwischendurch suchen und vor allem Fans von magischen Wesen wie Hexen. Lesenswert ist diese kleine Geschichte allemal. Abigail und den verrückten Corvus muss man einfach mögen!