Warenkorb
 

Chord Progressions for Songwriters

(1)
In den Warenkorb

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 01.01.2003
Sprache Englisch
ISBN 978-0-595-26384-4
Verlag Authorhouse
Maße (L/B/H) 23,2/15,3/3,1 cm
Gewicht 726 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

gute Anregungen für das Herumspielen und ausprobieren von Harmoniefolgen
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 10.06.2015

Vor allem für Songwriter und Musiker, die gern frei über Akkorde improvisieren, aber nicht in klassischer Musiktheorie versinken wollen, eine willkommene sehr umfassende Anregung. Enthält mit kurzen bündigen Erklärungen (alles auf Englisch) die üblichsten Akkordfolgen: Quintfall, Quintstieg, Akkordfolgen über aufsteigenden und fallenden Basslinien, Blues- und Jazz-Progressions, sowie diverse andere... Vor allem für Songwriter und Musiker, die gern frei über Akkorde improvisieren, aber nicht in klassischer Musiktheorie versinken wollen, eine willkommene sehr umfassende Anregung. Enthält mit kurzen bündigen Erklärungen (alles auf Englisch) die üblichsten Akkordfolgen: Quintfall, Quintstieg, Akkordfolgen über aufsteigenden und fallenden Basslinien, Blues- und Jazz-Progressions, sowie diverse andere nach Stil geordnete typische Folgen (Classic Rock, Coltrane Changes, Flamenco, Folk, Doo-Wop, RocknRoll, Standard, …) u.v.a.m.. Zu allen Folgen vielerlei Varianten und mehrere Beispiel-Verweise auf bestimmte Songs. Ein schier unendlicher Schatz für alle, die über ihre eigenen Hör- und Spielgewohnheiten in ihren Harmonien hinauskommen wollen.