Blauer Mars

Die Mars-Trilogie

Die Mars-Trilogie Band 3

Kim Stanley Robinson

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Paperback

15,99 €

Accordion öffnen
  • Blauer Mars

    Heyne

    Sofort lieferbar

    15,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Es ist die größte Herausforderung, der sich die Menschheit je gegenübersah: die Besiedlung unseres Nachbarplaneten Mars. Die Verwandlung einer lebensfeindlichen Wüstenwelt in einen blauen Planeten wie die Erde. Von der ersten bemannten Landung auf dem Mars über die frühen Kolonien und ihre Auseinandersetzungen, welche Form von Gesellschaft sie erbauen sollen, bis zum riskanten Versuch, das Klima einer ganzen Welt zu verändern - Kim Stanley Robinson erzählt in seiner Mars-Trilogie die Geschichte der Zukunft wie ein großes historisches Epos.

„Diese drei Romane sind mehr als atemberaubend! Jeder Bewohner des Planeten Erde sollte sie gelesen haben.“

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 992 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641116415
Verlag Random House ebook
Originaltitel Blue Mars
Dateigröße 2737 KB
Übersetzer Winfried Petri, Eva Torhorst
Verkaufsrang 20151

Weitere Bände von Die Mars-Trilogie

Buchhändler-Empfehlungen

Ein Meilenstein der Science-Fiction Literatur. Teil 3.

Annina von Roden, Thalia-Buchhandlung

Die Mars Trilogie von Kim Stanley Robinson ist ein Meilenstein der Science-Fiction Literatur. Im Blauen Mars geht es um die Emanzipation von der Erde Politik, Wirtschaft, Handel und die weitere Erschließung des Sonnensystems sind nun die treibende Kraft hinter der Geschichte. Kim Stanley Robinson hat wirklich jeden Aspekt des Terraformens bedacht und auch durchdacht, das macht die Trilogie besonders glaubwürdig .

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Das große Finale der Mars Trilogie ist gekommen! Hier lesen wir, wie die Menschen den roten Planeten besiedeln und welche Gefahren sie dabei erwarten! So könnte es passieren!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
1
0

Kein würdiges Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 15.12.2019

Für die 2500-Seiten Trilogie hätte ich mir ein etwas würdigeres Ende erwartet. In diesem Band passiert, wie auch schon beim Grünen Mars, fast nichts. Fokus liegt auf Problemen mit der Langlebigkeit. Die Motivation weiterzulesen war bei mir oft sehr gering und bestand nur darin, damit fertig zu werden. Zwischendurch lässt es aber... Für die 2500-Seiten Trilogie hätte ich mir ein etwas würdigeres Ende erwartet. In diesem Band passiert, wie auch schon beim Grünen Mars, fast nichts. Fokus liegt auf Problemen mit der Langlebigkeit. Die Motivation weiterzulesen war bei mir oft sehr gering und bestand nur darin, damit fertig zu werden. Zwischendurch lässt es aber auf ein spannendes Ende hoffen, was im Endeffekt leider nicht kommt... Der erste Band der Marstrilogie hat mir mit Abstand am besten gefallen.

  • Artikelbild-0