Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Pyramiden

Ein Roman von der bizarren Scheibenwelt

Scheibenwelt 7

(7)
Der junge Teppic wird neuer Pharao eines kleinen, armen Königreichs. Zu Ehren seines Vaters will er die größte Pyramide errichten, die die Welt je gesehen hat. Doch Teppic hat nicht damit gerechnet, dass er dadurch seine sämtlichen Vorfahren wiedererweckt und die Götter der Scheibenwelt auf den Plan ruft. Nun kann ihm nur noch ein Kamel helfen – und zwar eines, das mathematisch begabt ist und auf den Namen »Du Mistvieh« hört …
Portrait
Terry Pratchett, geboren 1948 in Beaconsfield, England, erfand in den Achtzigerjahren eine ungemein flache Welt, die auf dem Rücken von vier Elefanten und einer Riesenschildkröte ruht, und hatte damit einen schier unglaublichen Erfolg: Ein Prozent aller in Großbritannien verkauften Bücher sind Scheibenweltromane. Jeder achte Deutsche besitzt ein Pratchett-Buch. Bei Piper liegen der erste Scheibenweltroman »Die Farben der Magie«sowie die frühen Bände um Rincewind, Gevatter Tod, die Hexen und die Wachen vor – Meisterwerke, die unter den Fans einhellig als nach wie vor unerreicht gelten. Terry Pratchett erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den »World Fantasy Lifetime Achievement Award« 2010. Zuletzt lebte der Autor in einem Anwesen in Broad Chalke in der Grafschaft Wiltshire, wo er am 12. März 2015 verstarb.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783492972253
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 1601 KB
Übersetzer Andreas Brandhorst
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Scheibenwelt mehr

  • Band 4

    42749113
    Gevatter Tod
    von Terry Pratchett
    eBook
    9,99
  • Band 5

    42749114
    Der Zauberhut
    von Terry Pratchett
    eBook
    9,99
  • Band 6

    42749115
    MacBest
    von Terry Pratchett
    eBook
    9,99
  • Band 7

    42749119
    Pyramiden
    von Terry Pratchett
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 8

    42749126
    Wachen! Wachen!
    von Terry Pratchett
    eBook
    9,99
  • Band 9

    42749106
    Eric
    von Terry Pratchett
    (20)
    eBook
    8,99
  • Band 10

    33617203
    Voll im Bilde (Neu-Ü.) / Scheibenwelt Bd.10
    von Terry Pratchett
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Diese Gesichte ist ein typischer Pratchett: abgedreht, bizarr, kurios. Wer sonst könnte auf die Idee kommen, dass ein verstorbener Pharao umhergeistert und keine Pyramide will? Diese Gesichte ist ein typischer Pratchett: abgedreht, bizarr, kurios. Wer sonst könnte auf die Idee kommen, dass ein verstorbener Pharao umhergeistert und keine Pyramide will?

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Ein witziger Fantasyroman aus der Scheibenwelt. Dank zahlreicher witziger Dialoge und schräger Gestalten höchst unterhaltsam. Ein witziger Fantasyroman aus der Scheibenwelt. Dank zahlreicher witziger Dialoge und schräger Gestalten höchst unterhaltsam.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Herrlich! Ich liebe Pratchett philosophischen Humor. Herrlich! Ich liebe Pratchett philosophischen Humor.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Terry Pratchetts Fantasie sprudelt auch hier in gewohnt humorvoller Art über;-) Teppics widerwillige Regentschaft steckt voller Liebe zum Detail. Lasst das Abenteuer beginnen. Terry Pratchetts Fantasie sprudelt auch hier in gewohnt humorvoller Art über;-) Teppics widerwillige Regentschaft steckt voller Liebe zum Detail. Lasst das Abenteuer beginnen.

R. Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Pteppic muss sich in einem Kleinstaat der Scheibenwelt mit einem eigensinnigen Hohepriester rumschlagen, um sein Amt als Pharao zu erlangen. Pteppic muss sich in einem Kleinstaat der Scheibenwelt mit einem eigensinnigen Hohepriester rumschlagen, um sein Amt als Pharao zu erlangen.

Robin Limper, Thalia-Buchhandlung Hilden

Viel heißer Sand, wiedererweckte Ahnen und dazu ein paar Götter. Brisante Mischung, aber toll. Viel heißer Sand, wiedererweckte Ahnen und dazu ein paar Götter. Brisante Mischung, aber toll.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Teppic der Assasine
von einer Kundin/einem Kunden am 20.05.2008
Bewertet: Taschenbuch

Was mich an dem Roman so gefesselt hat außer der Parodie auf das alte Ägypten ist die Hauptfigur: der Assasine Teppic, der Sohn des Pharaonen. Die Beschreibungen aus dem Leben eines Assasinenschülers sind phänomenal gut. Ich könnt mich wegwerfen vor Lachen! Ich bin schon gespannt in welchen anderen... Was mich an dem Roman so gefesselt hat außer der Parodie auf das alte Ägypten ist die Hauptfigur: der Assasine Teppic, der Sohn des Pharaonen. Die Beschreibungen aus dem Leben eines Assasinenschülers sind phänomenal gut. Ich könnt mich wegwerfen vor Lachen! Ich bin schon gespannt in welchen anderen Geschichten Teppic noch auftauchen wird.