Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Sieg der Könige

Roman

Könige 3

(3)
Die Helden der Bestsellerreihe um »Die Könige« ziehen in die finale Schlacht um das Schicksal von Erdwelt: Orks, Elfen, Zwerge und Menschen sehen dem Sieg entgegen - oder ihrer Vernichtung. Denn der Dunkle König ist mächtiger denn je, und sein Kampf um die Krone hat erst begonnen ... Daghan von Ansun und Bertin Zwergenhammer haben das Heer der Fünftausend nach Tirgaslan geführt, um die alte Königsstadt zu erobern. Es gelingt, die Stadt einzunehmen und den Thron zurückzugewinnen. Doch eine Streitmacht von Kaldronen, Orks und Schattendrachen ist auf dem Weg nach Gorta Ruun - und ein Feind, der sich im Körper eines anderen verbirgt, entführt die kleine Prinzessin Alannah. Die Orks Balbok und Rammar nehmen die Verfolgung auf ...
Rezension
»Eine gelungene Fantasy-Reihe findet hier ihren Abschluss. Peinkofers Stil und Sprache setzen die Geschichte schön in Szene.«, Ruhr Nachrichten, 11.01.2016
Portrait
Michael Peinkofer, 1969 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Kommunikationswissenschaften und arbeitete als Redakteur bei der Filmzeitschrift »Moviestar«. Mit seiner Serie um die »Orks« avancierte er zu einem der erfolgreichsten Fantasyautoren Deutschlands. Seine Romane um »Die Zauberer« wurden ebenso zu Bestsellern wie seine Trilogie um»Die Könige«. Mit »Die Legenden von Astray« führt Michael Peinkofer alle Fantasy-Fans in eine neue Welt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783492971614
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 2046 KB
Verkaufsrang 21.712
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Sieg der Könige

Sieg der Könige

von Michael Peinkofer
eBook
9,99
+
=
Kampf der Könige

Kampf der Könige

von Michael Peinkofer
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Könige

  • Band 1

    35424209
    Die Könige
    von Michael Peinkofer
    eBook
    8,99
  • Band 2

    39792053
    Kampf der Könige
    von Michael Peinkofer
    eBook
    8,99
  • Band 3

    42749213
    Sieg der Könige
    von Michael Peinkofer
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Spannend, atemberaubend und ein echter Schmöker. Wer die Erdwelt von Michael Peinkofer mag, sollte diese Reihe nicht verpassen! Spannend, atemberaubend und ein echter Schmöker. Wer die Erdwelt von Michael Peinkofer mag, sollte diese Reihe nicht verpassen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Einfach klasse!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wurmberg am 25.10.2015
Bewertet: Einband: Paperback

Das Buch ist sehr spannend geschrieben und führt den Leser in eine geheimnisvolle Welt voller mystischer Wesen. Kann es nur weiterempehlen!

Wenn das Offensichtliche verdeckt bleibt...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 01.10.2015
Bewertet: Einband: Paperback

Kurzbeschreibung Ein finaler Kampf steht bevor und wir treffen wieder altbekannte die mir ans Herz gewachsen sind mit ihrer kämpferischen Art! :D Zum einen ist da Daghan der noch immer von Träumen heimgesucht wird, in denen der Tod Dwethan eine große Rolle spielt. Und zum anderen erwartet ihn eine Schlacht um... Kurzbeschreibung Ein finaler Kampf steht bevor und wir treffen wieder altbekannte die mir ans Herz gewachsen sind mit ihrer kämpferischen Art! :D Zum einen ist da Daghan der noch immer von Träumen heimgesucht wird, in denen der Tod Dwethan eine große Rolle spielt. Und zum anderen erwartet ihn eine Schlacht um einen Sieg zu erreichen, die sie eine Stück näher bringt, sodass irgendwann wieder Frieden einkehren kann. Aber bis es soweit ist muss er sich mit seinen Truppen gegen Tirgaslan rüsten und denkt wehmütig an seine kleine Familie die auf ihn wartet... Was er nicht ahnt ist das das Böse immer einen Weg findet.... Cover Das Cover ist wie ich finde sehr gelungen und ein Eyecatcher der mich begeisterte und sehr kämpferisch aussieht, was ja zum Finale sehr passend ist. Für mich absolut gelungen. Schreibstil Der Autor Michael Peinkofer hat einen flüssigen bildhaften Schreibstil der mich wieder einmal gleich mitten ins geschehene geführt hat. In die Ängste und Träume der Protas, oder die Wortwechsel zwischen Balbok und Rammar die mich wieder zum Schmunzeln brachten auch in diesen schweren Zeiten des Krieges und die einfach zu gut sind mit ihrer Art. Aber auch die Kämpfe und die verschiedenen Handlungsstränge die dieses Finale ausmachen haben mich bis zur letzten Seite begeistert und in ihren Bann gezogen. Für mich sehr gelungen und ich freu mich schon auf mehr von dem Autor. Meinung Wenn das Offensichtliche verdeckt bleibt... Dann sind wir bei Daghan von Ansum der mit seiner Armee vor den Toren Tirgaslan wartet bis der Beginn der Schlacht startet um alles oder nichts. Auch wenn sie stark besetzt sind bleibt ein ungutes Gefühl und die Angst zu versagen. Dieses Gefühl macht sich in Dag breit und nicht nur das, auch Alpträume bescheren ihm jede Nacht einen unruhigen Schlaf, denn er vermisst Dwethan der ihm immer ein guter Ratgeber war und auch Ferghus weiß das und versucht seinem Freund in der Not beizustehen. Bei alle dem Tumult und der Hoffnung aber auch der Angst gibt es aber auch woanders eine Veränderung und zwar bei Alured und Suvat die mittlerweile zu zweit unterwegs sind, da Vigar Tod ist. Bei der Flucht sind sie aus Tirgas Winmar knapp entkommen und auch wenn die beiden einen Bund eingegangen sind hat sich der junge Suvat verändert, aber nicht gerade zu seinem Vorteil wie Alured feststellen muss. Denn in Suvat keimt ein furchtbares Geheimnis das alles ins Wanken bringen könnte... In der Zwischenzeit bekommt man einen erbitterten Kampf mit, den Dag und seine Truppen für sich entscheiden können und siegreich hervorgehen und zum ersten Mal schöpft er Hoffnung. Aber er freut sich jetzt auch endlich darauf seine Frau Aryanwen und seine Tochter Alannah wiederzusehen die zwei sehr gute Beschützter hat und zwar die beiden Balbok und Rammar die einfach zu Klasse sind. Für mich sehr gelungen und auch die Kämpfe und auch die Gefahren die hinter den Intrigen sogenannter Freunde stecken. Manches Mal wäre ich am liebsten ins Buch gehüpft und hätte gerufen ''Vorsicht da geht es rund''... ''Pass auf ein Lügner'' oder ''Vorsicht Gefahr''... Einfach Hammer und für mich Super geschrieben und sehr mitreißend. Fazit Absolut empfehlenswert!!! 5 von 5 Sternen