Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Unter die Haut

Ein romantischer SM-Roman

(17)
Komm mit, Juliette, versuch es, du kannst nichts verlieren, nur gewinnen!“ Ein luxuriöses sinnliches Abenteuer mit einem völlig fremden Mann? Wäre es nicht der Vorschlag ihrer guten Freundin Susanna gewesen, hätte Juliette zweifellos abgelehnt, sich auf diese Reise zwischen Himmel und Hölle einzulassen. Alljährlich trifft sich ein diskreter illustrer SM-Zirkel in einem Landhaus an der Ostsee zu außergewöhnlichen sinnenfreudigen Inszenierungen. An diesem Ort, zwischen heiterer Leichtigkeit und plötzlich hereinbrechenden realen Bedrohungen, muss Juliette sich auseinandersetzen mit ihrer Vergangenheit und all ihren Vorbehalten. Und sie muss eine Entscheidung treffen: ob sie mit dem faszinierenden Georg, dem von der Freundin „verordneten“ Mann, tatsächlich den Spagat realisieren kann, zwischen Liebe, Achtung und Selbstbestimmtheit einerseits und der Akzeptanz dominanter Machtausübung andererseits.
Portrait
Izabelle Jardin studierte Sozial- und Politikwissenschaften in Oldenburg und Braunschweig. Sie lebt mit ihrer Familie in einem verschlafenen norddeutschen Dorf.
Ihre romantischen Liebesromane erobern regelmäßig die Ebook-Bestsellerlisten.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 378 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 17.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739304526
Verlag Via tolino media
Dateigröße 947 KB
Verkaufsrang 6.146
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
14
2
0
1
0

Debütroman der Autorin
von einer Kundin/einem Kunden aus Rövershagen am 30.09.2015

Mein Fazit: Das vorliegende Buch war der Debütroman der Autorin Izabelle Jardin. Hier entführt sie uns in die unsagbare Welt der SM-Erotik. Mir selbst war und ist sie bisher noch ein Buch mit sieben Siegeln. Doch nachdem ich nun dieses Buch lesen durfte, verstehe ich einiges besser. Ob ich... Mein Fazit: Das vorliegende Buch war der Debütroman der Autorin Izabelle Jardin. Hier entführt sie uns in die unsagbare Welt der SM-Erotik. Mir selbst war und ist sie bisher noch ein Buch mit sieben Siegeln. Doch nachdem ich nun dieses Buch lesen durfte, verstehe ich einiges besser. Ob ich jedoch selbst solche Praktiken ausüben würde…keine Ahnung. Jedoch für die Geschichte und ihre Protagonistin Juliette war es genau das richtige. Die Story war in sich schlüssig und wundervoll zu lesen. Ich konnte das Buch nur schwer weglegen, so gefesselt (im wahrsten Sinne des Wortes) war ich. Lediglich menschliche Dinge und zum Abend hin, das brennen meiner Augen, sagte mir für kurze Zeit Stopp. Die Autorin hat hier es vorzüglich geschafft den Leser von der ersten bis zur letzten Seite mit zu nehmen. Nie hatte man das Gefühl, man stünde daneben. Stets war man mitten im Geschehen und fühlte alles, was auch die Protagonistin fühlte. Ich bin total begeistert und wünsche mir noch mehr solche Bücher von Izabelle. Die Prophezeiung einer lieben Mitbloggerin, ich würde das Buch nachher lieben, hat sich voll und ganz erfüllt.

Ein wirklich romantischer SM-Roman <3
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 26.09.2015

Eine tolle Einführung in das Thema SM. Romantik, Erotik, Sinnlichkeit, Spannung - alles im richtigen Rahmen und gefühlvoll beschrieben. Durch ihren wunderbaren, professionellen Schreibstil hat mich Izabelle auch mit diesem Buch gefesselt.

Mal was anderes.
von einer Kundin/einem Kunden aus Soest am 27.08.2015

Das Buch hat mir gut gefallen. Keine übertriebene Beschreibung von Sexpraktiken, nur soviel wie nötig ist um die eigene Fantasie anzukurbeln.