Gothaer Kinogeschichte von 1900 bis 1933

Autorin Judy Slivi, Taschenbuch, 78 Seiten und 20 Abbildungen.

Das Buch nimmt den Leser mit in eine vergangene Traumwelt von Gotha.

Die Gothaer Kinogeschichte von 1900 bis 1933.

Nur fünf Jahre nach der erste öffentliche Stummfilmvorführung in Deutschland begann das Kinozeitalter vor nunmehr 115 Jahren.

Die Autorin schreibt zu Ihrem Buch: "1830 entwickelte der belgische Physiker Joseph Plateau das „Phenakistoskop“, eine Pappscheibe, auf der Figuren aufgemalt waren. Bei der Drehung der Scheibe entstand die Illusion einer Bewegung der Figuren – die ersten bewegten Bilder.
Die erste öffentliche Stummfilmvorführung in Deutschland fand im November 1895 im Berliner „Wintergarten“ im Rahmen eines Varieté-Programms statt. Filmvorführungen waren zunächst eine Jahrmarktsattraktion. Aber schon während der Kaiserzeit entwickelte sich der Film zur Kunstform, um in der Weimarer Zeit zum Massenmedium zu werden.
Auch in Gotha lässt sich diese Entwicklung nachvollziehen. Das vorliegende Taschenbuch soll einen Beitrag zur Frühgeschichte des Kinos von 1900 bis 1933 leisten. Es werden die Kinos der Stadt und deren Betreiber vorgestellt. Ferner wird die Wirkung der bedeutendsten Filme auf das Gothaer Publikum aufgezeigt. Es kamen mehrere berühmte Schauspieler nach Gotha. Die Stadt wurde aber ebenso selbst in bewegten Bildern festgehalten, die Gothaer wurden zu Filmdarstellern."
Portrait

Die Autorin wurde 1977 in Gotha geboren. Nach dem Studium der Soziologie in Jena, einem weiterem Studium der Archäologie
in Halle und mehreren Auslandsaufenthalten, kehrte sie 2010 nach Gotha zurück.
2012/2013 verfasste sie mit Hilfe eines Stipendiums der Kulturstiftung Gotha ein Buch über die Gothaer Stadtgeschichte, im Zuge dessen die Idee für diese Publikation entstand.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Harald Rockstuhl
Seitenzahl 78
Erscheinungsdatum Mai 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86777-914-2
Verlag Rockstuhl Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/0,7 cm
Gewicht 146 g
Auflage 1
Illustrator Harald Rockstuhl
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Gothaer Kinogeschichte von 1900 bis 1933

Gothaer Kinogeschichte von 1900 bis 1933

von Judy Slivi
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Jede Menge Kino

Jede Menge Kino

von Friedhelm Wessel
Buch (gebundene Ausgabe)
9,90
+
=

für

19,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.