Warenkorb

Melodie der Hoffnung

Historischer Roman

Ein Regency Roman Band 1

London im 18. Jahrhundert: Lady Frances und Lady Heather begehen ihre erste Saison in der Londoner Gesellschaft. Frances, genannt Fanny, ist ein pummeliges Mauerblümchen und leidet unter ihrer herrischen Schwester und der tyrannischen Mutter. Der charmante Jonathan Cavendish hatte eigentlich nicht vor, sich wieder zu verheiraten, doch als Frances in eine verfängliche Situation gerät, verbieten es ihm sein Ehrgefühl und die Etikette, ihr nicht nur beizustehen, sondern sie tatsächlich auch zur Frau zu nehmen. Was für Frances ein wahrgewordener Traum sein sollte, wird eine freudlose Verbindung. Denn Frances erkennt ihr Glück erst, als es schon zu spät zu sein scheint ...
Von Katherine Collins sind bei Forever in der Regency-Reihe erschienen:
Melodie der Hoffnung
Tränen des Herzens
Verliebt wider Willen
Portrait
Katherine Collins, Jahrgang 1980, ist in Castrop-Rauxel geboren und teilweise dort, im Kreis Unna und Dortmund aufgewachsen. Heute lebt sie mit ihren zwei kleinen Töchtern in einem kleinen Dörfchen in Mitten des Vest. Als passionierte Leseratte, die im Laufe der Zeit durch jeden Bereich der Belletristik fraß, kam sie schon in ihrer Jugend zum Schreiben. Erst nach langer Testphase durch Leseproben auf Internetforen, stellte sie 2013 beim Latos-Verlag ihr Erstlingswerk "Verzeih mir, mein Herz!" vor. Obwohl neben ihrem Laborantenjob und den Kindern wenig Zeit bleibt, wächst ihr Repertoire beständig. Derzeit befinden sich diverse abgeschlossene Werke in der Überarbeitung und mindestens ebenso viele warten auf ihr Ende.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 40
Erscheinungsdatum 08.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958180437
Verlag Forever
Dateigröße 5148 KB
Verkaufsrang 36342
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Ein Regency Roman

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ergreifend, tragisch und wunderschön
von einer Kundin/einem Kunden am 13.10.2019

Von der ersten Seite an hat mich diese Geschichte um Frances und Jonathan berührt. Besonders Frances ist mir sehr ans Herz gewachsen und ich habe mit ihr gelitten, gelacht und geweint. Katherine Collins macht es ihren Protagonisten nicht leicht und sie kämpfen so sehr um die Liebe und Aufmerksamkeit des anderen, das es einem ... Von der ersten Seite an hat mich diese Geschichte um Frances und Jonathan berührt. Besonders Frances ist mir sehr ans Herz gewachsen und ich habe mit ihr gelitten, gelacht und geweint. Katherine Collins macht es ihren Protagonisten nicht leicht und sie kämpfen so sehr um die Liebe und Aufmerksamkeit des anderen, das es einem fast das Herz zerreißt. Jeder der Geschichten um Liebe, Schmerz und Leid mag, wird dieses Buch lieben. Mittlerweile habe ich es schon mehrfach gelesen und jedesmal leide und fühle ich wieder mit Frances und Jonathan. Dieses Buch hat definitiv 5 Sterne verdient.

Ein wunderbares Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 12.02.2016

Das Leben der Lady Frances basiert auf lauter Missverständnissen und ihrer Schweigsamkeit und doch gelingt es ihr alles zu erreichen was sie sich wünscht.Zwar auf mächtigen Umwegen aber immerhin.Ich konnte meinen E -Reader nur schwer weglegen, denn wie sich die Dinge entwickeln ist immer überraschend.Ich kann das Buch nur empfeh... Das Leben der Lady Frances basiert auf lauter Missverständnissen und ihrer Schweigsamkeit und doch gelingt es ihr alles zu erreichen was sie sich wünscht.Zwar auf mächtigen Umwegen aber immerhin.Ich konnte meinen E -Reader nur schwer weglegen, denn wie sich die Dinge entwickeln ist immer überraschend.Ich kann das Buch nur empfehlen für all jene die Romantik und Intrigen lieben.