Meine Filiale

Bosch

Walter Bosing

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Kryptisch und faszinierend: Die Meisterwerke von Hieronymus Bosch (um 1450-1516) gehören bis heute zu den enigmatischsten Erscheinungen der Kunstwelt. Ihre detaillierten allegorischen und oftmals verstörenden Szenerien haben im Laufe der Jahrhunderte nicht nur Kunsthistoriker in ihren Bann gezogen, sondern auch Modedesigner, Rockstars, Dichter und Punkrocker sowie zahllose moderne und zeitgenössische bildende Künstler.

Obwohl Bosch in der altniederländischen Malerei verwurzelt war, bildete er einen hochgradig subjektiven, anspielungsreichen Stil aus, um sowohl die Glücksseligkeiten des Himmels als auch die grotesken Torturen der Hölle darzustellen – am spektakulärsten wohl in Der Garten der Lüste. In diesem wie auch in anderen Werken verstand er es, religiöse Demut mit einem messerscharfen Witz zu verbinden, und spielte oft mit zeitgenössischen Sprichwörtern oder Redewendungen.

Dieses Buch liefert eine prägnante und umfassende Einführung in Boschs geheimnisvolle und verlockende Bilderwelt.

Kryptisch und faszinierend: Die Meisterwerke von Hieronymus Bosch (um 1450-1516) gehören bis heute zu den enigmatischsten Erscheinungen der Kunstwelt. Ihre detaillierten allegorischen und oftmals verstörenden Szenerien haben im Laufe der Jahrhunderte nicht nur Kunsthistoriker in ihren Bann gezogen, sondern auch Modedesigner, Rockstars, Dichter und Punkrocker sowie zahllose moderne und zeitgenössische bildende Künstler.
Obwohl Bosch in der altniederländischen Malerei verwurzelt war, bildete er einen hochgradig subjektiven, anspielungsreichen Stil aus, um sowohl die Glücksseligkeiten des Himmels als auch die grotesken Torturen der Hölle darzustellen – am spektakulärsten wohl in Der Garten der Lüste. In diesem wie auch in anderen Werken verstand er es, religiöse Demut mit einem messerscharfen Witz zu verbinden, und spielte oft mit zeitgenössischen Sprichwörtern oder Redewendungen.
Dieses Buch liefert eine prägnante und umfassende Einführung in Boschs geheimnisvolle und verlockende Bilderwelt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 27.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8365-5983-6
Verlag Taschen
Maße (L/B/H) 26,5/21,7/1,7 cm
Gewicht 567 g
Verkaufsrang 47969

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6