Meine Filiale

The Male Nude

Dtsch.-Engl.-Französ.

David Leddick

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der weibliche Akt spielt in der westlichen Ikonografie schon lange eine prominente Rolle – ganz anders sein männliches Pendant. Diese Hommage an den männlichen Körper zelebriert die Entwicklung der vormals illegalen Kunstform, von anonymen Erotica aus dem 19. Jahrhundert bis hin zu zeitgenössischen Werken von David Hockney und Duane Michaels.
Ob klassisch, verspielt oder provokant: Enthüllt werden Bildkompositionen, Posen und Rollenspiele dieses bislang eher selten erforschten Genres. Zu den Fotografen gehören Meister wie Herbert List, George Platt Lynes und Robert Mapplethorpe sowie Baron Wilhelm von Gloeden, der für seine homoerotischen Aufnahmen nackter Jünglinge in klassischen Posen auf Sizilien berühmt wurde. Zu den weiteren Highlights zählen Illustrationen aus Physique Pictorial, dem führenden Schwulenmagazin der 50er-Jahre, das für Gay Publishing eine Vorreiterrolle spielte.

Der weibliche Akt spielt in der westlichen Ikonografie schon lange eine prominente Rolle – ganz anders sein männliches Pendant. Diese Hommage an den männlichen Körper zelebriert die Entwicklung der vormals illegalen Kunstform, von anonymen Erotica aus dem 19. Jahrhundert bis hin zu zeitgenössischen Werken von David Hockney und Duane Michaels.

Ob klassisch, verspielt oder provokant: Enthüllt werden Bildkompositionen, Posen und Rollenspiele dieses bislang eher selten erforschten Genres. Zu den Fotografen gehören Meister wie Herbert List, George Platt Lynes und Robert Mapplethorpe sowie Baron Wilhelm von Gloeden, der für seine homoerotischen Aufnahmen nackter Jünglinge in klassischen Posen auf Sizilien berühmt wurde. Zu den weiteren Highlights zählen Illustrationen aus Physique Pictorial, dem führenden Schwulenmagazin der 50er-Jahre, das für Gay Publishing eine Vorreiterrolle spielte.

Die ultimative Anthologie des männlichen Akts bis heute.“
The Mirror, London

David Leddick war Offizier der US-Armee, Tänzer an der New Yorker Metropolitan Opera und Kreativdirektor führender Kosmetikhersteller. Er ist Autor und Herausgeber von Büchern zum Thema Fotografie und lebt in Paris, Miami Beach und New York.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 26.01.2018
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch
ISBN 978-3-8365-5801-3
Reihe Bibliotheca Universalis
Verlag Taschen
Maße (L/B/H) 20,3/14,7/4,3 cm
Gewicht 1126 g
Verkaufsrang 70144

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7