Warenkorb
 

The Epic (3LP+MP3)

Rezension
Der 1981 in Los Angeles geborene Saxophonist zählt zu den großen Hoffnungsträgern der US-Jazzszene. Auf seinem 172 Minuten langen Debütalbum zieht Kamasi Washington, den ein 32-köpfiges Orchester und ein 20 Sänger umfassenden Chor unterstützen, alle Register und begeistert mit 17 explosiven, doch erstaunlich groovigen Tracks. Gekonnt zitiert der Musiker dabei in Stücken wie "Change The Guard" und "Miss Understanding" immer wieder Jazzgrößen wie John Coltrane, Sun Ra, Pharoah Sanders und McCoy Tyner. Doch Kamasi Washington ist alles andere als einer jener einfallslosen Epigonen, die sich nur in der Musikgeschichte gut auskennen. Sein Spiel ist außergewöhnlich mitreißend und klingt absolut zeitgemäß. Der 32-jährige Musiker erweist sich in Nummern wie "The Rhythm Changes" oder "Henrietta Our Hero", eingespielt mit Hilfe von Bassist Thundercat und dessen Bruder Ronald Bruner Jr. am Schlagzeug, Keyboarder Brandon Coleman, Pianist Cameron Graves sowie Posaunist Ryan Porter, als visionärer Bandleader, der das Kollektiv zu immer neuen Höchstleistungen antreibt. Norbert Schiegl (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Vinyl + Download
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 02.10.2015
EAN 5054429002300
Genre Jazz
Hersteller Rough Trade/ZOMBA
Musik (Vinyl + Download)
42,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.