Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Palace of Treason

Discover what happens next after THE RED SPARROW, starring Jennifer Lawrence . . .

Red Sparrow Trilogy

(1)

DISCOVER WHAT HAPPENS NEXT AFTER THE RED SPARROW STARRING JENNIFER LAWRENCE . . .

***

Paris
A young woman is cornered on a deserted boulevard. Moments later she walks away, leaving her assailant for dead. Meet Dominika Egorova, of the Russian intelligence service.

Athens
An elderly man walks into the American embassy with a story to tell.

Moscow
The most unlikely of traitors is uncovered by the most dangerous of men.

Washington
A brilliant, unorthadox CIA agent must single-handedly connect the dots to stop an intricate house of cards from toppling in a cold war that's taken a terrifying new twist.

'Superb. Enthralling. Shimmers with authenticity' NEW YORK TIMES

***

'The greatest ever female character in spy fiction' SUNDAY TIMES MAGAZINE

'Taut, fast paced and authentic. A great American spy novel'
CHARLES CUMMING

'A dazzling thrill-filled journey across the globe'
SUNDAY MIRROR

'Portrays the heart-pounding rhythms of on-the-street espionage better than any novelist in recent memory'
DAILY MAIL

Rezension
Taut, fast-paced and authentic. A great American spy novel
Portrait
Jason Matthews is the real deal. As an Operations Officer in the CIA, his brief was simple: steal secrets from the opposition and protect his own. Over a thirty-three-year career, Matthews served in multiple overseas locations, specializing in denied-areas operations and national security. He conducted agent recruitment in key counter-proliferation regions, including the Soviet Union, Eastern Europe, East Asia, the Middle East and the Caribbean. As a retired chief in various CIA stations, there are few people on the planet better positioned to write about the thrilling world of espionage, intelligence and counter-terrorism.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.01.2016
Sprache Englisch
EAN 9781405920827
Verlag Penguin Books Ltd
Dateigröße 1598 KB
Verkaufsrang 30.257
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Jason Matthews - Palace of Treason
von einer Kundin/einem Kunden aus Wilhelmshaven am 24.05.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

(Im Englischen Original gelesen) Palace of Treason - Der Kreml! Putin, die Amerikaner, die Russen, dazwischen ein Haufen Spione - man erwartet fast das alte Lied und mal ehrlich, es gibt schon zu viele Spionageromane zu dem Thema. Aber keinen, wie den hier! Jason Matthews ist ein großartiger Erzähler und... (Im Englischen Original gelesen) Palace of Treason - Der Kreml! Putin, die Amerikaner, die Russen, dazwischen ein Haufen Spione - man erwartet fast das alte Lied und mal ehrlich, es gibt schon zu viele Spionageromane zu dem Thema. Aber keinen, wie den hier! Jason Matthews ist ein großartiger Erzähler und hat eine ganz besondere Gabe den im TV so gern geschönten, "glamourösen" Alltag eines Spions auf die Straße zu holen. Hier kämpfen die einzelnen Spieler für ein großes Ganzes und doch nicht selten allein, auf der Flucht, gehetzt auf unbekannten Gassen mit einem Blick über die Schulter. Der Gegenspieler, in dem Fall personifiziert durch den Russen Zyuganov, ist ein realer Alptraum und Matthews Frauen sind der Hammer! Allen voran die russische Spionin Dominika Egorova, die gleich an mehreren Fronten kämpft und die auf die ersten Blick zu langen 500 Seiten wie im Flug vorbeigehen lässt. Allesamt Beeindruckende, unverwechelbare Charaktere mit nachvollziehbaren Motivationen und absolut überzeugender Agenda! Speziell: Vladimir Putin hat in dem Roman einen (nicht einmal kleinen) Auftritt und scheint mir übermäßig gut getroffen. Respekt an den Autor, der hier zudem mit einer über 30-jährigen Erfahrung im Dienst der CIA (zusammen mit seiner Frau) sicher die ein oder andere wahre Begebenheit verarbeitet. Vorgängerroman: Red Sparrow. Palace of Treason lässt sich aber problemlos ohne den Vorgänger genießen.