Gequält, Erniedrigt und doch am Leben

Warum war die DDR so ungerecht?

Ich wollte doch nur leben...
Gabriele wollte leben und ihre lieblose Kindheit vergessen. Doch sie hatte kein Glück. Ihre Mutter starb, da war sie 15 Jahre und sie musste ins Heim. Mit 17 wurde sie eingesperrt in eine Hautabteilung. Ihr erster Sohn wurde Zwangs- Adoptiert und dann bekam sie einen Mann, der seinen Frust durch Schläge an ihr auslies. Nach ihrer Flucht in den Westen wagte sie etwas und fand Glück und ihren Frieden, bis die Diagnose kam...

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 116
Erscheinungsdatum 21.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7392-7006-7
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,3/12,6/1 cm
Gewicht 131 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
7,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Gequält, Erniedrigt und doch am Leben

Gequält, Erniedrigt und doch am Leben

von Bettina Weben
Buch (Taschenbuch)
7,90
+
=
Disziplinierung durch Medizin

Disziplinierung durch Medizin

von Florian Steger, Maximilian Schochow
(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
12,95
+
=

für

20,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.