Warenkorb
 

Rennsteig-Radweg Spiralo

Von Hörschel nach Blankenstein. Maßstab 1:50.000

Der Rennsteig-Radweg
Man sagt ja immer „Totgesagte leben länger“. Dank einer Neuausrichtung und Einbindung in eine 45 km lange Mountainbike-Strecke und Trekkingrad-Route durch den „Regionalverbund Thüringer Wald e. V.“ in Person von Herrn Thomas Fitzke trifft das auch ziemlich gut zu. Der Radweg auf dem Kamm des Thüringer Waldes hat mit einigen Widrigkeiten zu kämpfen. Die naturgegebenen Voraussetzungen müssen gemeistert werden, die Touristiker alle unter einem Hut gebracht werden und zum Schluss haben die klassischen Rennsteigwanderer auch ein Wörtchen zu sagen. Inzwischen hat sich Thomas Fitzke dahintergeklemmt und Lösungen gefunden, wie man allen gerecht wird und der anspruchsvolle Radweg auch seine entsprechende Zielgruppe findet. Diese, teilweise neue Streckenführung floss nun die die dritte Auflage der Broschüre „Rennsteig-Radweg“ ein.

Der Radwanderführer teilt die fast 200 Kilometer lange Strecke in vier Etappen ein. Die 16 Kartenblätter im Maßstab 1:50.000 geben sowohl den Routenverlauf der ausgeschilderten Hauptroute als auch der empfehlenswerten Nebenrouten und Abstecher detailliert wieder. Besonders beliebt bei Nutzern: die Oberflächenqualität ist in drei Kategorien eingeteilt. Jede Etappe ist ausführlich beschrieben, so dass man schon im Vorfeld einen Eindruck von der Wegbeschaffenheit und dem Schwierigkeitsgrad erhält. Neben der Streckenbeschreibung gibt es Informationen zur Geschichte der angrenzenden Orte und Naturdenkmale. Auf allen Seiten findet man leicht die in der Marginalspalte hervorgehobenen Adressen und Telefonnummern der Touristinformationen. Die praktische Spiralbindung macht den gut handhabbaren Reiseführer zum unentbehrlichen Begleiter für eine Radtour von Hörschel nach Blankenstein.
Portrait
Thomas Fitzke war als Autor für die 3. Auflage unterwegs. Nach dem Studium der Geografie, Politikwissenschaft und Pädagogik und geografischen Arbeiten in der Bodenkunde oblag ihm die Leitung des montangeschichtlichen Museums Kreidemuseum Gummanz/ Rügen. Er beschäftigt sich mit der Entwicklung touristischer Infrastruktur (Radfahren, MTB) und ist u. a. derzeit beim Regionalverbund Thüringer Wald für den Radtourismus zuständig.

Dr. Lutz Gebhardt hat bereits in seiner frühen Jugend die Liebe zum Radfahren entdeckt. Der passionierte Radfahrer erkundete so seither zahlreiche Länder auf allen Kontinenten unserer Erde. Die Spiralos „Ilmtal-Radweg“, „Elster-Radweg“, „Gera-Radweg“, „Rennsteig-Radwanderweg“ und „Saale-Radweg“ sowie der Bildband „Faszination in Südamerika“ stammen aus seiner Feder.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Ringbuch
Seitenzahl 92
Erscheinungsdatum 08.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86636-140-9
Reihe Radfernwege
Verlag Verlag grünes Herz
Maße (L/B/H) 21,1/12,3/1,5 cm
Gewicht 176 g
Abbildungen mit 48 Farbabbildungen
Auflage 3. Auflage
Buch (Ringbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.