Warenkorb

Kochlust auf Koreanisch - 28 leckere & einfache Rezepte aus Korea

Praktisches Format zum Aufstellen

Dieses Kochbuch zeigt, wie einfach man leckere koreanische Gerichte auf den Tisch zaubern kann. Die Autorin hat 28 beliebte koreanische Rezepte ausgewählt, die sowohl vegetarische als auch Gerichte mit Fisch, Fleisch oder Geflügel umfassen. Dabei dürfen auch die im Westen besonders beliebten Gerichte bulgogi (herzhaft-süßes Feuerfleisch) und Kimchi (fermentierter Chinakohl) nicht fehlen.
Die koreanische Küche ist herzhaft, gesund, vielfältig und einfach zuzubereiten. Wer zum ersten Mal koreanische Gerichte probiert, dem eröffnet sich ein ganz neuer Geschmackskosmos, denn die koreanische Küche besitzt ganz charakteristische Aromen, die sie merkbar von anderen asiatischen Länderküchen abhebt.
Dabei benötigt man für eine wirklich authentische Küche nur wenige, wenn auch unentbehrliche koreanische Zutaten. Rote Chilipaste, Sesampaste und Sojasauce gibt es heutzutage in jedem Asienladen zu kaufen gibt. Abgesehen davon zeichnet sich die koreanische Küche eher durch die Vielfalt der verwendeten Gemüsesorten aus, die es aber auch bei uns überall zu kaufen gibt.
Das sind einfach beste Voraussetzungen, um sich in das Abenteuer „Lust auf Koreanisch“ zu stürzen!
Portrait
Jia Choi ist Präsidentin von O’ngo Food Communications in Seoul. In ihrer Arbeit bedient sie sich ihrer eigenen Erfahrungen im Ausland, um Menschen aus aller Welt die koreanische Essenskultur nahe zu bringen.
Der Firmenname O’ngo bedeutet: „Belebung der Tradition durch Modernisierung.“ Nach dieser Maxime sieht Choi ihre Aufgabe darin, herauszufinden, wie traditionelle koreanische Gerichte schneller, einfacher und sogar noch köstlicher zubereitet werden können.
Choi ist Experte für die koreanische Küche und erhielt ihren Doktortitel in Ernährungswissenschaften an der Ewha Womans University. Sie betreibt eine Kochschule für koreanische Küche und organisiert kulinarische Reisen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Die koreanische Mahlzeit

    Eine koreanische Mahlzeit besteht traditionell aus bap (Reis), banchan, und guk (Suppe) oder jjigae (Eintopf). Gerichte, die zum Reis gegessen werden, nennt man banchan – vergleichbar mit unseren Beilagen. Diese werden mit saisonal verfügbaren Zutaten zubereitet. In der Regel kommen drei bis fünf Reisbeilagen auf den Tisch. Während die banchan auf unterschiedliche Weise zubereitet und abgeschmeckt werden können, sollten sie als Teil einer Mahlzeit untereinander harmonieren. Traditionelle koreanische Gerichte enthalten im Durchschnitt 70% Gemüse und nur 30% Protein und Kohlehydrate. Die koreanische Küche gilt deshalb als ausgewogen und gesund. Die meisten Gerichte in diesem Buch stellen Beilagen dar, können aber genauso gut als volle Mahlzeit oder als Partyfood serviert werden. Alle Rezept sind schnell und einfach zuzubereiten, also nichts wie ran an die leckere und gesunde koreanische Küche!
  • Inhalt

    FLEISCH & GEFLÜGEL

    01 Geschmortes Huhn in Sojasauce (jjimdak)
    02 Gegrilltes Hühnchen (dak gui)
    03 Koreanische Barbecue-Ribs (LA galbi)
    04 Frittiertes Hühnchen in süß-scharfer Sauce (dak gangjeong)
    05 Mariniertes Rindfleisch aus der Pfanne (bulgogi)
    06 Herzhafte Hühnchenpfanne (dak galbi)
    07 Scharfes Schweinefleisch aus der Pfanne (jeyuk bokkeum)

    GEMÜSE & SALAT

    08 Gekühlter Rettich-Salat (mu saengchae)
    09 Frühlingssalat mit Schnittknoblauch (buchu muchim)
    10 Frischer Chinakohl-Salat (geotjeori)
    11 Knackige Sojasprossen (kongnamul muchim)
    12 Mildwürziger Spinat (sigeumchi namul)
    13 Zucchini Salat (hobak namul)

    REISGERICHTE

    14 Gebratener Reis mit Kimchi (kimchi bokkeumbap)
    15 Bibimbap im Steintopf (dolsot bibimbap)
    16 Mehrkornreis im Steintopf (yeongyang dolsotbap)

    NUDEL- UND EIERGERICHTE

    17 Glasnudelsalat mit gemischten Pilzen (beoseot japchae)
    18 Nudeln mit scharfem Tintenfisch (ojingeo somyeon)
    19 Pfannkuchen mit Meeresfrüchten (haemul pajeon)
    20 Bunter Nudelsalat (jaengban gugksu)

    BOHNEN & TOFU

    21 Gebratener Tofu mit scharfer Sauce (dubu jorim)
    22 Kasserolle mit Seiden-Tofu (sundubi jjigae)
    23 Heißer Eintopf mit Sojabohnenpaste (doenjang jjigae)

    KIMCHI

    24 Kimchi aus Chinakohl (baechu kimchi)
    25 Gurken-Kimchi (oi kimchi)
    26 Weißer Rettich-Kimchi (kkagdugi)
    27 Kimchi-Pfannkuchen (kimchi jeon)
    28 Tofu mit gebratenem Kimchi (dubu kimchi)
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Ringbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum November 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9811287-1-0
Verlag Hetzer, Helmut
Maße (L/B/H) 22,8/15,1/1,9 cm
Gewicht 331 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Helmut Hetzer
Verkaufsrang 132057
Buch (Ringbuch)
Buch (Ringbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.