Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Weit weg ist ganz nah

Roman

(1)
Wenn das Vertrauen in den Geliebten dunkle Risse bekommt – „Weit weg ist ganz nah“ von Annegrit Arens als eBook bei dotbooks.

Als Sandra den selbstbewussten Andy, Meister der erotischen Fotografie, kennenlernt, ändert sich ihr Leben schlagartig! Er macht sie nicht nur zu seiner Muse, sondern auch zu seinem Modell und eröffnet ihr ungeahnte Höhepunkte der Lust. Doch dann zerstört ein tragischer Unfall, bei dem Sandra schwer verletzt wird, ihr Glück. In dem Glauben, der Gefahr entronnen zu sein, versucht sie, sich wieder in ihrem alten Leben zurechtzufinden, doch ein dunkler Verdacht keimt in ihr: Hat Andy den Unfall provoziert? In einem riskanten Spiel um Liebe und Rache versucht sie, die Wahrheit herauszufinden.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Weit weg ist ganz nah“ von Annegrit Arens. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag
Portrait
Annegrit Arens, Jahrgang 1950, war nach dem Studium der Gemanistik als Lehrerin tätig. Heute lebt sie als freie Autorin in Köln und unterrichtet nur noch gelegentlich. Ihre vier Söhne sind von ihr ebenso begeistert wie ihre zahllosen Leser und Leserinnen. Ihre Bücher sind "moderne Märchen, die dem Alltag täuschend ähneln".
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 393 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958242166
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1499 KB
Verkaufsrang 41.439
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Inhaltlich sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Brodersby am 16.03.2018

In diesem Buch von Annegrit Arens geht es in die Tiefe der Gefühle. Diese Buch lässt nicht los. Die Personen sind wieder einmal gut gezeichnet mit Stärken und Schwächen. Kompliment zu diesem kompakten Werk.