Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Eiskaltes Vergessen

Kriminalthriller

(4)
Im Schnee wird eine Frau gefunden. Sie kann sich an nichts erinnern. Nicht einmal an ihren Namen ...

Wer bin ich? Diese Frage stellt sich die rothaarige Frau, seitdem sie im Tiefschnee der Rocky Mountains gefunden wurde. Sie hat keine Ahnung was passiert ist oder woher sie kommt. Nur dieses unterschwellige Gefühl, in Gefahr zu schweben, scheint vertraut. Ein Zettel in ihrer Tasche verrät ihren Namen: Hannah. Als John, der Mann der sie gerettet hat, sie in eine Unterkunft bringen will, versucht jemand, ihren Wagen einen Abhang hinunterzudrängen. Hannah weiß, wenn sie überleben will, muss sie herausfinden, wer sie wirklich ist. Ihre einzige Hoffnung ist John, der geschworen hat, sie zu beschützen …
Portrait
Linda Castillo wurde in Dayton/Ohio geboren und arbeitete lange Jahre als Finanzmanagerin, bevor sie sich der Schriftstellerei zuwandte. Sie lebt mit ihrem Ehemann, vier Hunden und einem Pferd auf einer Ranch in Texas.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783956495069
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 622 KB
Verkaufsrang 56.565
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
2
1

Viel zu schnulzig
von einer Kundin/einem Kunden aus Falkensee am 17.08.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Im Gegensatz zu ihren anderen Büchern ist dieses eindeutig zu schnulzig. Die anderen habe ich verschlungen...aber dieses war ernüchternd langweilig

schnell vergessen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bautzen am 08.03.2016

Enttäuschend! Linda Castillo hat eigentlich mehr drauf. Hat sie dieses Buch wirklich geschrieben? Habe in letzter Zeit kein so fades Buch mehr gelesen. Schade. Ich hatte mehr erwartet.

Enttäuschend
von Brigitte Jungklaus aus Ochtendung am 02.03.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe die Romane über Kate Bruckholder gelesen und war sehr enttäuscht über dieses Buch. Die Geschichte hat sich im Endeffekt über 100 Seiten gezogen ansonsten wurde nur über unwiderstehlicche Anziehungskraft geschrieben, die sich ständig widerholte.Dies ging über mehrere Seiten bevor die Geschichte weiterging.