8 Namen für die Liebe

Clara Lago, Dani Rovira, Carmen Machi, Karra Elejalde, Alberto Lopez

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Lieferbar in 2 - 3 Tagen

Weitere Formate

DVD

5,99 €

Accordion öffnen
  • 8 Namen für die Liebe

    1 DVD

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    5,99 €

    1 DVD

Blu-ray

10,69 €

Accordion öffnen
  • 8 Namen für die Liebe

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    10,69 €

    18,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Rafa ist ein Andalusier wie er im Buche steht. Sein geliebtes Sevilla hat er nie verlassen, denn das, was ihm im Leben wichtig ist, findet er hier: Frauen, Flamenco und eine gute Portion Haar-Gel. Doch das alles ändert sich als er auf eine Frau trifft, die seinem Charme einfach nicht erliegen will: Amaia, eine waschechte Baskin. Um ihr Herz zu gewinnen reist Rafa ihr in den eigentümlichen Norden hinterher. Eine abenteuerliche Reise beginnt, bei der er manche Verrücktheit begehen, seinen Akzent und sein Aussehen vollkommen ändern muss, um selbst zum Basken zu werden.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 30.10.2015
Regisseur Emilio Martinez-Lazaro
Sprache Deutsch, Spanisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4042564161151
Genre Komödie
Studio Alamode Film
Originaltitel Ocho apellidos vascos
Spieldauer 95 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1
Verkaufsrang 5862
Produktionsjahr 2014

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Schöne Liebeskomödie
von einer Kundin/einem Kunden am 30.06.2019
Bewertet: Medium: Blu-ray

"8 Namen für die Liebe" handelt von dem Casanova Rafa, der es bislang gewohnt war, jede Frau für sich gewinnen zu können, die ihm gefällt. Das ändert sich, als er Amaia trifft, eine Baskin, die völlig andere Vorstellungen hat als er und in einer ganz anderen sozialen Umgebung lebt. Um nicht so sehr als Andalusier aufzufallen, pa... "8 Namen für die Liebe" handelt von dem Casanova Rafa, der es bislang gewohnt war, jede Frau für sich gewinnen zu können, die ihm gefällt. Das ändert sich, als er Amaia trifft, eine Baskin, die völlig andere Vorstellungen hat als er und in einer ganz anderen sozialen Umgebung lebt. Um nicht so sehr als Andalusier aufzufallen, passt er sich an und präsentiert sich als völlig anderer Mensch. Dass das erwartungsgemäß nicht ohne Schwierigkeiten vonstatten geht, ist da vorprogrammiert. Insgesamt ist "8 Namen für die Liebe" eine empfehlenswerte, im Vergleich zu anderen Filmen des Genres kaum kitschige Liebeskomödie für die ganze Familie. Ich würde nicht sagen, dass der Film überragend ist, aber er nimmt humorvoll Klischees über die Basken auf die Schippe (eine kleine Parallele zu "Willkommen bei den Sch'tis", nur in Spanien statt Frankreich). Der Film ist in Spanien sehr, in Deutschland eher mäßig, erfolgreich gewesen. Die Handlung ist durchweg vorhersehbar, aber für einen entspannten Nachmittag/Abend auf jeden Fall geeignet.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1