Zart besaitet

Selbstverständnis, Selbstachtung und Selbsthilfe für hochsensible Menschen

Georg Parlow

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
23,00
23,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

23,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

16,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

20,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Buch "zart besaitet" ist ein seit Jahren ein Bestseller und ein Standardwerk zum Thema Hochsensibilität, das jetzt in einer durch den Autor überarbeiteten Neuauflage vorliegt.

Hochsensible Menschen leben mit dem Gefühl, anders zu sein – irgendwie nicht richtig. Ihre Eigenarten und Bedürfnisse machen sie oft zu Außenseitern. Sie haben gelernt, damit zu leben, aber richtig glücklich sind sie meist nicht.

Hochsensible Menschen haben einerseits Empfindsamkeiten und Schwächen, die sie vom Großteil der Bevölkerung unterscheiden, andererseits aber auch besondere Wahrnehmungen, Begabungen und natürliche Fähigkeiten. Hochempfindlichkeit ist weder Krankheit noch Makel, sondern eine normale und sinnvolle Spielart der menschlichen Art. Dadurch kommt den Hochsensiblen speziell in der modernen Welt eine nicht zu unterschätzende Bedeutung zu.

Dieses Buch ist das Grundlagenwerk zu diesem bis vor wenigen Jahren verdrängten Thema. Es wendet sich in erster Linie an die hochempfindlichen Menschen selbst, enthält jedoch auch wichtige Informationen für alle, die beruflich mit Menschen, ihren Potenzialen und ihrem Verhalten in Teams zu tun haben.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 10.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9501765-8-2
Verlag Festland Verlag e.U.
Maße (L/B/H) 21,1/14,2/2 cm
Gewicht 340 g
Abbildungen mit 4 Abbildungen
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 5870

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Zart besaitet
von einer Kundin/einem Kunden aus Dießen am 12.11.2020

Ich kann jedem das Buch empfehlen, der sich kennen lernen möchte. Gerade wenn man von sich meint, man wäre ein Außenseiter in der Gesellschaft. Das ist aber nicht so, wenn man dieses Buch gelesen hat.

Zart besaitet
von einer Kundin/einem Kunden aus Islikon am 02.03.2020

Ein Buch, das mir sagt, ich bin ok so wie ich bin. Nicht Hochsensiblen hilft es uns zu verstehen, und umgekehrt natürlich auch. Das Buch ist sehr gut und verständlich geschrieben.

  • Artikelbild-0