Mes contes de Perrault

Grand connaisseur des contes et légendes, Tahar Ben Jelloun entreprend avec un évident plaisir la réécriture de dix contes de Perrault. Le Petit Poucet, Barbe Bleue, Le Chat botté, Peau d'Âne, Le Petit Chaperon rouge s'enrichissent de clins d'oeil au monde arabo-musulman et de savoureux rebondissements, le tout dans un style enchanté aux airs de Mille et Une Nuits.
Portrait
Tahar Ben Jelloun wurde 1944 in Fès (Marokko) geboren, lebt in Paris. Er gilt als bedeutendster Vertreter der französischen Literatur des Maghreb, 1987 wurde er für seinen Roman Die Nacht der Unschuld mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet, am 18. Juni 2004 erhielt er für den Roman Das Schweigen des Lichts den IMPAC-Literaturpreis, einen der renommiertesten Preise der englischsprachigen Literatur bzw. entsprechender Übersetzungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 218
Erscheinungsdatum 15.10.2015
Sprache Französisch
ISBN 978-2-7578-5586-7
Verlag Seuil
Maße (L/B/H) 17,9/10,8/1,9 cm
Gewicht 141 g
Buch (Taschenbuch, Französisch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mes contes de Perrault

Mes contes de Perrault

von Tahar Ben Jelloun
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Los trapos sucios ("Manolito Gafotas”)

Los trapos sucios ("Manolito Gafotas”)

von Elvira Lindo
Buch (Taschenbuch)
11,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.