Meine Filiale

IRNIK-Diskussionspapiere / IRNIK-Diskussionspapier Nr. 3

Zur Anwendbarkeit des Fernmeldegeheimnisses nach § 88 TKG bei gestatteter Privatnutzung betrieblicher Telekommunikationsmöglichkeiten

IRNIK-Diskussionspapiere Band 3

Andreas Neumann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,50
9,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Studie befasst sich mit der Frage, ob ein Arbeitgeber, der seinen Arbeitnehmern die Nutzung der betrieblichen Telekommunikationsmöglichkeiten (Telefon, Internetzugang usw.) zu privaten Zwecken gestattet, an das einfachgesetzliche Fernmeldegeheimnis nach
88 TKG gebunden ist. Diese Frage wurde lange Zeit fast einhellig bejaht. Mittlerweile haben sich jedoch einige Gerichte und gewichtige Stimmen im Schrifttum einer abweichenden Auffassung angeschlossen. Die Studie nimmt vor dem Hintergrund dieser aktuellen Entwicklung eine umfassende Auslegung der einschlägigen Vorschriften des Telekommunikationsrechts vor.

Andreas Neumann ist Geschäftsführer des von ihm mitgegründeten privaten Instituts für das Recht der Netzwirtschaften, Informations- und Kommunikationstechnologie (IRNIK) und assoziierter Wissenschaftler ("Senior Fellow") am Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI) der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, wo er zuvor die Forschungsprojektgruppe Telekommunikationsrecht geleitet hatte. In seinen zahlreichen Veröffentlichungen hat er sich u. a. mit netzwirtschafts- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen befasst.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 60
Altersempfehlung 0 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7375-5039-0
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 29,7/21/0,3 cm
Gewicht 204 g
Auflage 1

Weitere Bände von IRNIK-Diskussionspapiere

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0