Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Zita und ich

Das Ende einer Biographie

Sie kennt den Erzähler schon von Kindheit an: Zita, eine ebenso alte wie eigenwillige Dame vornehmer Herkunft. Seitdem sie weggezogen ist, treffen sich beide nur noch selten. Aber ihre stille Verbundenheit bleibt bestehen.
Eines Tages entschließt man sich spontan, gemeinsam nach Prag zu reisen. Hier erfährt Zita die jahrzehntelang verdrängte Wiederbegegnung mit ihrer Vergangenheit. Und die mentale Not des Erzählers muss angesichts der bedingungslosen Härte von Zitas früherem Leben verstummen.

Die innere Verfassung beider erfährt ihren Showdown auf dem nächtlichen Prager Straßenpflaster.
Portrait
Hannes Sonntag ist eine jener außergewöhnlichen künstlerischen Doppelbegabungen. Und nur eine der beiden Spielarten war der Öffentlichkeit bislang zugänglich: der Konzertpianist Hannes Sonntag, ehemaliger Meisterschüler von Stefan Askenase, ist seit über 40 Jahren international erfolgreich. Der Autor Hannes Sonntag - mit einem umfangreichen literarischen Werk von Prosa und Lyrik - existiert nicht weniger lang. Doch erst heute tritt er aus der selbst gewählten Stille. 2012 erschienen seine beiden ersten Prosa-Bände. Sie wurden zur Entdeckung einer ganz eigen, unabhängigen Stimme in der neuen deutschen Literatur.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 44 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783943660166
Verlag Literatur der Zukunft
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.