Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wachstum, Macht und Ordnung

Eine wirtschaftsphilosophische Auseinandersetzung mit China

Institutionelle und evolutorische Ökonomik 48

Chinas Aufstieg als Weltwirtschaftsmacht ist eine Herausforderung an westliche Paradigmata der Ordnung von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Ihr zu begegnen, setzt profunde Kenntnisse der institutionellen, normativen und praktischen Wirklichkeiten dieses hochkomplexen Landes mit einer Jahrtausende alten Zivilisation voraus. Das vorliegende Buch verknüpft die kulturwissenschaftliche 'dichte Beschreibung' dieser Wirklichkeiten mit der philosophischen Reflektion über die methodischen und normativen Implikationen für die ökonomische Ordnungstheorie. Im Kern stehen die Thesen, dass Chinas Transformation zur Marktwirtschaft Epiphänomen der Herausbildung moderner Staatlichkeit ist und dass nach mehr als 30 Jahren der Reformen sich ein distinktiver chinesischer 'Wirtschaftsstil' herausgebildet hat. Mit Hilfe moderner institutionenökonomischer Ansätze zur Performativität von Wirtschaftsverhalten wird dieser Wirtschaftsstil auf definierende Merkmale wie 'Ritualismus', 'Modernismus' und 'Lokalismus' analytisch heruntergebrochen. Das Argument vereint Ergebnisse verschiedenster wissenschaftlicher Disziplinen (Ökonomik, Ethnologie, Psychologie usw.) in einer wirtschaftsphilosophischen Synthese und wagt auf dieser Basis die Prognose, dass China auf dem Wege zu der eigenständigen kulturellen Formation einer freiheitlichen Marktgesellschaft ist.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 587 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783731661085
Verlag Metropolis-Verlag
eBook
31,16
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Institutionelle und evolutorische Ökonomik mehr

  • Band 41

    32973084
    Homines Oeconomici
    von Leonard Schattschneider
    Buch
    28,00
  • Band 43

    37094819
    Wettbewerb und Emergenz
    von Jörg Dötsch
    Buch
    34,80
  • Band 44

    37094822
    Institutionen, Regeln, Ordnungen
    Buch
    34,80
  • Band 45

    40108931
    Die Strategie des Ausbaus erneuerbarer Energien
    von Fabian Schlüter
    Buch
    38,00
  • Band 46

    40318413
    Die Mittelmeerunion
    von Termime Mechergui
    Buch
    38,00
  • Band 48

    43011369
    Wachstum, Macht und Ordnung
    von Carsten Herrmann-Pillath
    eBook
    31,16
    Sie befinden sich hier
  • Band 50

    46284670
    From Risk-Based Due Diligence to Risk-Based Transcultural Management
    von Steffi Gentner
    Buch
    39,80

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.