Warenkorb
 

Hörbücher jetzt ganz einfach mit der tolino app hören!

Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel

Gekürzte Fassung (gekürzte Lesung)

Ich bin seit drei Wochen mit der Treppe dran, die Nachbarn haben schon "Ferkelmerkel" in den Staub geschrieben ... Sie ist wieder "mächtigste Frau der Welt" im "Forbes", wir haben ein bisschen gefeiert, bis die Nachbarn sich über den Krach beschwert haben ... Sie trifft Obama in Washington. Ich hab gerade ihre Blazer aus der Reinigung geholt ... Können wir mit Rösler zum Chinesen gehen? ... Wir wollten meine Tante besuchen. Dann war Krieg im Jemen und wir mussten zu Hause bleiben ...

Hier kommt das total fiktive Tagehörbuch von first husband Joachim Sauer, dem Mann an Merkels Seite, mit Szenen einer Ehe und privaten Anmerkungen zur großen Politik.
Portrait
Christoph Maria Herbst, geboren 1966 in Wuppertal, ist aus dem deutschen Kino und Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Er brillierte neben Anke Engelke in "Ladykracher" und verkörpert die Titelfigur in der Serie "Stromberg", für die er den Grimme Preis, den Bayrischen Fernsehpreis und zweimal den Deutschen Comedypreis erhielt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel
    1. Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Christoph Maria Herbst
Erscheinungsdatum 07.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783732412242
Verlag Argon
Spieldauer 201 Minuten
Format & Qualität MP3, 201 Minuten
Verkaufsrang 2260
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Annika Xanten, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Vor allem als Hörbuch superkurzweilige Unterhaltung zum Autofahren oder wenn man einfach mal wieder herzlich lachen möchte. Superwitzig und absolut empfehlenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Na klar, ist das Buch Quatsch, aber richtig lustiger Quatsch!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 13.05.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ja, na klar, dieses Tagebuch ist "Quatsch hoch Drei". Aber durchgängig ist es lustiger, amüsanter Quatsch. Wir alle wissen beim Lesen was in der Politik 2012 "wirklich" passiert ist, (nur, was ist in der Politik schon Wirklichkeit?!?) und bei diesen völlig erfundenen Einträgen muß ich oft sehr lachen. Ach so, DAS steckte also d... Ja, na klar, dieses Tagebuch ist "Quatsch hoch Drei". Aber durchgängig ist es lustiger, amüsanter Quatsch. Wir alle wissen beim Lesen was in der Politik 2012 "wirklich" passiert ist, (nur, was ist in der Politik schon Wirklichkeit?!?) und bei diesen völlig erfundenen Einträgen muß ich oft sehr lachen. Ach so, DAS steckte also dahinter ?! Und manchmal, nach dem Lachen, denke ich: "Hey, das hört sich aber sehr plausibel an!" Und ab da fange ich an, die aktuellen politischen Ereignisse aus dem Blickwinkel "vom Mann von Frau Merkel" zu betrachten. Ergebnis: äußerst komisch! Zum Schluß die geradezu sensationelle Auflösung, wie dieses "total gefälschte" Tagebuch an die Öffentlichkeit gelangt ist.

Genial!
von einer Kundin/einem Kunden aus Norderstedt am 01.04.2013
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Moin! Das Hörbuch ist super recherchiert, wie man am aktuellen Osterurlaub der Kanzlerin sehen kann (Thema: Fleecejacke und Partnerlook!). Ich habe sehr gelacht! Schön sind auch die immer wiederkehrenden Gags über Rösler, Wulff und Brüderle!