Zorn - Wo kein Licht

Gekürzte Fassung (gekürzte Lesung)

Zorn und Schröder 3

(26)
Hauptkommissar Claudius Zorn weiß nicht, wo ihm der Kopf steht. Die Ereignisse überschlagen sich: Ein Banker springt von einer Brücke und erschießt sich im Fallen, ein Richter wird vermisst, und der Herbstball der Polizeigewerkschaft endet im Fiasko. Sein Kollege Schröder liegt mit Gehirnerschütterung im Krankenhaus und kann nicht wie gewohnt den ermittlerischen Input liefern. Aber dann erhält Zorn einen entscheidenden Hinweis und hat schnell den Verdacht: Alle Verbrechen hängen zusammen. Nur leider glaubt ihm keiner. Mit fatalen Folgen ...
David Nathan ist die Stimme zum vibrierenden Zorn-Sound. Über den eigenwilligen Kommissar Claudius Zorn sagt er: Er ist wie ich - vitaminallergisch, durchtrainiert und tiefenentspannt.
Portrait
David Nathan, die deutsche Stimme von Christian Bale, Johnny Depp und Leonardo Di Caprio, gehört zu den besten Sprechern Deutschlands. Als Hörbuchsprecher ist er Spezialist für Horror und Spannung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher David Nathan
Erscheinungsdatum 22.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783732412563
Verlag Argon
Spieldauer 501 Minuten
Format & Qualität MP3, 500 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
15,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Weitere Bände von Zorn und Schröder

  • Band 1

    39262586
    Zorn - Tod und Regen (Hörbestseller)
    von Stephan Ludwig
    Hörbuch
    9,99
    bisher 11,99
  • Band 2

    43027452
    Zorn - Vom Lieben und Sterben
    von Stephan Ludwig
    Hörbuch-Download
    15,95
  • Band 3

    43027459
    Zorn - Wo kein Licht
    von Stephan Ludwig
    Hörbuch-Download
    15,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    41740726
    Zorn - Wie sie töten
    von Stephan Ludwig
    Hörbuch-Download
    15,95
  • Band 5

    44272978
    Zorn - Kalter Rauch
    von Stephan Ludwig
    Hörbuch-Download
    13,55
  • Band 7

    63890472
    Zorn 7 - Lodernder Hass
    von Stephan Ludwig
    (14)
    Buch
    9,99
  • Band 8

    117181753
    Zorn 8 - Blut und Strafe
    von Stephan Ludwig
    Buch
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

Katja Engler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Nicht der stärkste "Zorn"-Krimi, eine etwas abstruse Geschichte mit zu vielen Baustellen. Der dicke Schröder ist auch hier die am besten gelungene Figur und echter Sympathieträger. Nicht der stärkste "Zorn"-Krimi, eine etwas abstruse Geschichte mit zu vielen Baustellen. Der dicke Schröder ist auch hier die am besten gelungene Figur und echter Sympathieträger.

Ricarda Martius, Thalia-Buchhandlung Dresden

Dieser Teil hat mich vor allem durch seine starken Charaktere und die Hintergründe beeindruckt. Der bisher beste und berührendste Krimi der Reihe. Dieser Teil hat mich vor allem durch seine starken Charaktere und die Hintergründe beeindruckt. Der bisher beste und berührendste Krimi der Reihe.

„Immer besser!“

Jana Torge, Thalia-Buchhandlung Freital

Die Fälle der beiden Kommissare werden immer spannender. Die private Geschichte von Schröder geht mir nah und fügt sich sehr gut ein. Auch dieses mal lese ich gleich den nächsten Band hinterher. Ein Muss! Die Fälle der beiden Kommissare werden immer spannender. Die private Geschichte von Schröder geht mir nah und fügt sich sehr gut ein. Auch dieses mal lese ich gleich den nächsten Band hinterher. Ein Muss!

Manuela Schauff, Thalia-Buchhandlung Lünen

Spannend bis zum Schluss, absolut fesselnd.
Ein Muss für alle Fans deutscher Thrillerautoren.
Spannend bis zum Schluss, absolut fesselnd.
Ein Muss für alle Fans deutscher Thrillerautoren.

Rogondis Klar, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Claudias Zorn ist vorerst auf sich allein gestellt. Gerne überlässt er das Denken seinem Kollegen Schröder aber dieser kann z.zt.nicht. Schafft er es denn Fall zu klären Claudias Zorn ist vorerst auf sich allein gestellt. Gerne überlässt er das Denken seinem Kollegen Schröder aber dieser kann z.zt.nicht. Schafft er es denn Fall zu klären

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Eine wahre Flut verschiedenster Fälle überflutet Komissar Zorn bis er erkennt, dass alles zusammenhängt. Nur will ihm keiner glauben - mit fatalen Folgen .... Eine wahre Flut verschiedenster Fälle überflutet Komissar Zorn bis er erkennt, dass alles zusammenhängt. Nur will ihm keiner glauben - mit fatalen Folgen ....

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Super inszeniert! Super inszeniert!

Anka Ziegler, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Center

Da geht es schon etwas heftiger zur Sache. Man sollte schon etwas Blut vertragen.
Zorn kommt am Ende wohl in jedem Fall in Lebensgefahr. Spannend, ich mag die beiden Ermittler!
Da geht es schon etwas heftiger zur Sache. Man sollte schon etwas Blut vertragen.
Zorn kommt am Ende wohl in jedem Fall in Lebensgefahr. Spannend, ich mag die beiden Ermittler!

„Zorn und Schröder 3“

Martina Wolf, Thalia-Buchhandlung Heilbronn

Stephan Ludwig hat es tatsächlich geschafft! Waren Band 1 + 2 schon überaus spannend und amüsant, hat er sich mit Band 3 seiner Zorn und Schröder-Serie noch einmal selbst übertroffen. Die Krimihandlung ist richtig gut konstruiert und die Figuren Zorn und Schröder sind einzigartig. So macht Krimi Spaß! Stephan Ludwig hat es tatsächlich geschafft! Waren Band 1 + 2 schon überaus spannend und amüsant, hat er sich mit Band 3 seiner Zorn und Schröder-Serie noch einmal selbst übertroffen. Die Krimihandlung ist richtig gut konstruiert und die Figuren Zorn und Schröder sind einzigartig. So macht Krimi Spaß!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
17
6
3
0
0

Krimi mit Witz und Herz
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 07.06.2018
Bewertet: Hörbuch (CD)

Die Geschichten um Hauptkommissar Claudius Zorn und seinen Kollegen Schröder gehen unter die Haut UND bringen einen zum lachen. Ein Ermittlerduo, das unterschiedlicher nicht seien könnte und damit für viele atemberaubende Momente sorgt. Ein absolutes MUSS für jeden Krimiliebhaber und als Hörbuch, gesprochen von David Nathan so authentisch, dass... Die Geschichten um Hauptkommissar Claudius Zorn und seinen Kollegen Schröder gehen unter die Haut UND bringen einen zum lachen. Ein Ermittlerduo, das unterschiedlicher nicht seien könnte und damit für viele atemberaubende Momente sorgt. Ein absolutes MUSS für jeden Krimiliebhaber und als Hörbuch, gesprochen von David Nathan so authentisch, dass man glaubt, selbst der Claudius Zorn zu sein.

Lebt von der Dynamik zwischen Zorn und Schröder
von Mikka Liest aus Hilter am Teutoburger Wald am 14.11.2017
Bewertet: Taschenbuch

Dies ist der dritte Band der Reihe. Und da ich in meinen Rezensionen zu den ersten beiden Bänden schon einiges über Charaktere, Schreibstil und den ganzen Rest geschrieben habe, fasse ich mich nun kurz: Originalität: Zorn und Schröder sind nach wie vor der Knaller – ein so schräges und doch... Dies ist der dritte Band der Reihe. Und da ich in meinen Rezensionen zu den ersten beiden Bänden schon einiges über Charaktere, Schreibstil und den ganzen Rest geschrieben habe, fasse ich mich nun kurz: Originalität: Zorn und Schröder sind nach wie vor der Knaller – ein so schräges und doch irgendwie perfektes Ermittlerduo sieht man nun wirklich nur selten. Oder sind sie sogar einzigartig? Leider kann die Handlung da in meinen Augen nicht ganz mithalten: die fängt zwar stark an und hat enorm viel Potential, schöpft es aber nicht vollends aus. Spannung: Der Autor lässt sich zu früh in die Karten schauen. Die Auflösung hat wohl auch unerwartete Aspekte zu bieten, vieles ist jedoch keine große Überraschung mehr. Logik / Schlüssigkeit: Eigentlich ist der Fall ziemlich komplex, auch wenn das etwas untergeht, weil man als Leser zu früh zu viel erfährt. Obwohl die Spannung dadurch etwas verpufft, fand ich den Fall solide konstruiert, da passen die Puzzlesteine sauber und ohne Logiklücken zusammen. Charaktere: Wie schon gesagt, Zorn und Schröder sind ganz großes Kino. Männerfreundschaft, wie sie rührender, witziger, absurder und problematischer nicht sein könnte. In meinen Augen sind die beiden als Charaktere stark genug, um auch einen mittelmäßigen Fall zu einem guten Buch zu machen – ich würde mir aber für den nächsten Band wünschen, dass sie in einem richtig erstklassigen Fall brillieren dürfen. Ewig lässt sich eine Reihe nicht nur durch gute Charakterzeichnung tragen. Erstaunlich fand ich, was für düstere Aspekte Schröders Leben hat (wie es sich ja auch im zweiten Band schon abgezeichnet hat), da hoffe ich noch auf eine nähere Erklärung in den Folgebänden. Schreibstil: Niemand kann einen faulen, überforderten Kommissar, der keinen Bock auf gar nix hat, so überzeugend schreiben wie Stephan Ludwig, und das noch so, dass es richtig Spaß macht. Dabei beherrscht er nicht nur den trägen Sarkasmus, den ich mit Claudius Zorn verbinde, sondern schüttelt bei Bedarf auch echte Tragik und zwischenmenschliche Nuancen aus dem Ärmel. Und der Humor ist vom Allerfeinsten (wenn man seinen Humor tiefschwarz und ein bisschen böse mag). Fazit: Ohne Zorn und Schröder wäre dies wohl ein Buch, das ich lese und dann achselzuckend in den nächsten öffentlichen Bücherschrank stelle. Der Fall an sich konnte mich nicht vollkommen überzeugen. Die beiden gegensätzlichen Ermittler sind jedoch so lebendig, authentisch, liebenswert, schwierig, witzig, tragisch und rührend, je nach Situation, dass ich auch den dritten Band der Reihe wieder sehr gerne gelesen habe.

von Lisa Marghescu aus Rosenheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Zorn und Schröder laufen zur Höchstform auf! Für Adler Olson Fans!