Warenkorb
 

Ungleichheit

Was wir dagegen tun können

(1)
Soziale Ungleichheit ist das Grundproblem unserer Zeit. Zwischen Superreich und Bettelarm klafft heute weltweit ein Abgrund, der tiefer und breiter ist denn je. Was sollten, was können, was müssen wir tun? Seine Antwort darauf bringt Atkinson in einem epochemachenden Meisterwerk auf den Punkt.

Ein Prozent der Weltbevölkerung besitzt über 50 Prozent des Weltvermögens – Tendenz steigend. 99 Prozent der Weltbevölkerung diskutieren und verzweifeln, handeln aber nicht. Soziale Ungleichheit ist für Anthony Atkinson, den weltweit führenden Experten, ganz oben auf der »Agenda der Weltprobleme«. Man kann fast alle tagespolitischen Konflikte, die Flüchtlings- und Eurokrise, den Terrorismus und die Kriege im Nahen Osten auf sie zurückführen. Gegen die lähmende Untätigkeit legt der britische Ökonom ein Programm für den Wandel vor und empfiehlt 15 konkrete Maßnahmen für die Bereiche Technologie, Arbeit, soziale Sicherheit sowie Kapital und Steuern. Ein Meisterwerk, das Analyse, Aufklärung, Appell und Handlungsanleitung miteinander verwebt.
Portrait
Anthony Barnes Atkinson, 1944-2017, war britischer Ökonom und weltweit der führende Spezialist für Einkommensverteilung und soziale Ungleichheit. Er arbeitete als Krankenpfleger in Hamburg, studierte Wirtschaftswissenschaften. Atkinson war Professor für Wirtschaft an den Universitäten Essex, Cambridge, London School of Economics, MIT Cambridge (Massachusetts) und entwickelte das Atkinson-Maß zur Erfassung von Ungleichheit. Er war Berater der britischen und französischen Regierung sowie der EU.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 474
Erscheinungsdatum 30.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94905-6
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 23,5/16,5/3,4 cm
Gewicht 799 g
Originaltitel Inequality
Auflage 2. Druckaufl.
Übersetzer Hainer Kober, Judith Elze
Buch (gebundene Ausgabe)
26,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ungleichheit
von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2016

Wachsende soziale Ungleichheit ist wesentlich mitverantwortlich für die großen Probleme unserer Zeit wie Flüchtlingskrise, Kriege und Terrorismus. Der britische Ökonom Anthony Atkinson beschreibt ausführlich, länderübergreifend und faktenreich die Problematik der zunehmenden Ungleichheit und empfiehlt 15 konkrete Gegenmaßnahmen. Für alle, die es genau wissen wollen.