Der Kaufmann von Venedig

(5)
Die um 1596/97 entstandene Komödie in fünf Akten vereint in Vers und Prosa zwei Handlungsorte sowie altbekannte Motive: In Venedig verpfändet der wohlhabende Kaufmann Antonio, der sein Vermögen im Überseehandel investiert hat, für 3000 Dukaten ein Pfund seines Körpers an den Juden Shylock, um seinem Freund Bassanio die standesgemäße Werbung um die reiche Erbin Portia zu finanzieren.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum Oktober 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87291-242-8
Verlag Hamburger Lesehefte
Maße (L/B/H) 19,9/12,6/0,7 cm
Gewicht 77 g
Unterrichtsfächer Deutsch
Schulbuch (Taschenbuch)
1,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

Schulbuch-Service

+49 251 / 5 30 93 88



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Kaufmann von Venedig

Der Kaufmann von Venedig

von William Shakespeare
Schulbuch (Taschenbuch)
1,60
+
=
Macbeth

Macbeth

von William Shakespeare
(7)
Schulbuch (Taschenbuch)
1,60
+
=

für

3,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Es macht Spaß die Bücher von Shakespeare zu lesen, da es verständlich und trotzdem anspruchsvoll ist. Dies ist ein sehr schönes Werk von ihm! Es macht Spaß die Bücher von Shakespeare zu lesen, da es verständlich und trotzdem anspruchsvoll ist. Dies ist ein sehr schönes Werk von ihm!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Liebevoll gestaltet! Kindgerecht erzählt Barbara Kindermann diese Geschichte Shakespeares nach! Liebevoll gestaltet! Kindgerecht erzählt Barbara Kindermann diese Geschichte Shakespeares nach!

„"Alles ist nicht Gold, was gleißt..." - hier schon!!!“

Ingrid Böhmer-Pietersma, Thalia-Buchhandlung Kleve

Bassanio ist unsterblich verliebt in die schöne Porzia; zu gerne würde er um ihre Hand anhalten, doch dazu fehlen ihm 3000 Dukaten. Sein reicher Freund Antonio, dessen Vermögen gerade geschäftlich gebunden ist, bürgt für einen Kredit beim Juden Shylock. Der knüpft die Bürgschaft an eine grausame Bedingung … und der schlimmste Fall tritt ein. Schafft hier geschickte, schlitzohrige Vertragsauslegung die rettende Wende? Und kann am Ende Bassanio die schöne Porzia für sich gewinnen?? Eine Geschichte um Freundschaft, Liebe, Verwicklungen; über Hass, Geldgier und den Umgang mit verschiedenen Religionen.

Barbara Kindermann hat die berühmte Komödie kindgerecht aufgearbeitet; dabei bewahrt sie den Charme und die verzaubernde Atmosphäre.

Geschickt und schlitzohrig ist die Geschichte von der Illustratorin Julia Nüsch umgesetzt worden; mit vielen witzigen Details, aufwändig, raffiniert und wunderbar kreativ.
Bassanio ist unsterblich verliebt in die schöne Porzia; zu gerne würde er um ihre Hand anhalten, doch dazu fehlen ihm 3000 Dukaten. Sein reicher Freund Antonio, dessen Vermögen gerade geschäftlich gebunden ist, bürgt für einen Kredit beim Juden Shylock. Der knüpft die Bürgschaft an eine grausame Bedingung … und der schlimmste Fall tritt ein. Schafft hier geschickte, schlitzohrige Vertragsauslegung die rettende Wende? Und kann am Ende Bassanio die schöne Porzia für sich gewinnen?? Eine Geschichte um Freundschaft, Liebe, Verwicklungen; über Hass, Geldgier und den Umgang mit verschiedenen Religionen.

Barbara Kindermann hat die berühmte Komödie kindgerecht aufgearbeitet; dabei bewahrt sie den Charme und die verzaubernde Atmosphäre.

Geschickt und schlitzohrig ist die Geschichte von der Illustratorin Julia Nüsch umgesetzt worden; mit vielen witzigen Details, aufwändig, raffiniert und wunderbar kreativ.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Gotha am 22.11.2016
Bewertet: anderes Format

Wunderschöne Illustrationen unterstreichen den Text, der, zwar bearbeitet und in Prosa, doch recht nahe am Original geblieben ist. Ein tolles Geschenk

von Undine Herr aus Gotha am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wunderschöne Illustrationen unterstreichen den Text, der, zwar bearbeitet und in Prosa, doch recht nahe am Original geblieben ist. Ein tolles Geschenk