Meine Filiale

Der Waldläufer

Neue deutsche Rechtschreibung

Karl May, Gabriel Ferry

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 14,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Der Waldläufer

    Karl-May

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Karl-May

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Diese Edition basiert auf der 1879 erschienenen Ausgabe, wurde aber der neuen, deutschen Rechtschreibung so angepasst, dass die Lesbarkeit verbessert, die Originalität Karl Mays aber nicht angetastet wurde. Der Graf von Mediana ermordet die Witwe seines Bruders und entführt deren Sohn Fabian. Das Kind wird gerettet, kommt nach Mexiko und wird dort der berühmte Pferdebändiger Tiburcio Arellano. Auch seine beiden Retter, nunmehr bekannte Waldläufer, und den Mörder seiner Mutter trifft er dort wieder. Von feindlichen Apachen, mexikanischen Banditen und El Mestizo mit seinem Vater gejagt, entkommen sie, unterstützt vom Komanchen Falkenauge, allen Anschlägen. Arellano, der wahre Graf von Mediana, kann seine Mutter rächen und tritt sein Erbe an.

Karl May (1842-1912) war das fünfte von 14 Kindern einer armen Weberfamilie aus Ernstthal/Sachsen. Vom Studium am Lehrerseminar wurde er zunächst ausgeschlossen, nachdem er Kerzenreste unterschlagen hatte. Später konnte er die Ausbildung fortsetzen, arbeitete nur 14 Tage in seinem Beruf, bevor er wieder des Diebstahls bezichtigt und von der Liste der Kandidaten gestrichen wurde. Wegen Diebstahls, Betrugs und Hochstapelei wurde er in den Jahren darauf immer wieder verhaftet und monatelang festgesetzt. Die Jahre zwischen 1870 und 1874 verbrachte er im Zuchthaus Waldheim. Erst viele Jahre nach dem Erscheinen des akribisch recherchierten Orientzyklus reiste Karl May tatsächlich in den Orient. Karl May war lange Zeit einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller. Er starb 1912 in Radebeul.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 632
Erscheinungsdatum 16.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8496-9838-6
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 22,3/15,6/4,2 cm
Gewicht 946 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Nette Reiseerzählung
von einer Kundin/einem Kunden am 20.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine wilde teilweise Krimiähnliche Jagd, die in Spanien mit Mord+Entführung beginnt und sich dann in Mexiko so richtig entfaltet. Auch wenn die Grundgeschichte nicht von May stammt, hat er etwas daraus gemacht, was man nicht so schnell wieder weglegen kann. Und einfach weiterlesen muss. Als eingefleischter Leser und Fan der grün... Eine wilde teilweise Krimiähnliche Jagd, die in Spanien mit Mord+Entführung beginnt und sich dann in Mexiko so richtig entfaltet. Auch wenn die Grundgeschichte nicht von May stammt, hat er etwas daraus gemacht, was man nicht so schnell wieder weglegen kann. Und einfach weiterlesen muss. Als eingefleischter Leser und Fan der grünen KMV-Bände, vermisse ich hier allerdings spezielles Kartenmaterial zu den Handlungsschauplätzen und dem Reiseweg im Einband. Das macht das Ganze einfach besser nachvollziehbar.

  • Artikelbild-0