Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Die 100 Bd.1

Roman

The 100 1

(49)
Eine packende Mischung aus »Der Herr der Fliegen« und »Die Tribute von Panem«

Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. 300 Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen 100 jugendliche Straftäter das Unmögliche wagen: zurückkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist. Doch was die idealistische Clarke, der geheimnisvolle Bellamy und die anderen Verurteilten nach ihrer Ankunft vorfinden, raubt ihnen den Atem. Ein tödliches Abenteuer beginnt, auf das sie kein Training der Welt hätte vorbereiten können ...
Portrait
Morgan, Kass
Kass Morgan studierte Literaturwissenschaft an der Brown University und in Oxford. Derzeit lebt sie als Lektorin und freie Autorin in Brooklyn. Noch vor Erscheinen ihres ersten Buches, Die 100, konnte sie bereits die Rechte der Serienverfilmung verkaufen. Die 100 schaffte es auf Anhieb auf die Spiegel-Bestsellerliste, und auch mit dem zweiten und dritten Band der Serie, Die 100 - Tag 21 und Die 100 - Die Heimkehr, knüpfte Kass Morgan an ihren sensationellen Erfolg an.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 27.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-26949-1
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 20,6/13,6/3 cm
Gewicht 408 g
Originaltitel The 100
Übersetzer Michael Pfingstl
Verkaufsrang 3.389
Buch (Paperback)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von The 100

  • Band 1

    43076757
    Die 100 Bd.1
    von Kass Morgan
    (49)
    Buch
    12,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    43404352
    Tag 21 / Die 100 Bd.2
    von Kass Morgan
    (22)
    Buch
    12,99
  • Band 3

    43934295
    Heimkehr / Die 100 Bd.3
    von Kass Morgan
    (17)
    Buch
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Anders aber nicht schlecht.“

Stefanie Schalles, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nachdem ich die Serie gesehen hab musste ich die Bücher unbedingt lesen. Zuerst war ich allerdings doch sehr enttäuscht, da sich die Geschichte von Serie und Buch doch in vielen Einzelheiten unterscheiden. Doch als ich angefangen habe beides als Selbstständige Geschichte anzusehen, wurde es immer besser. Jetzt bin ich schon sehr gespannt wie es weiter geht und freue mich auf den nächsten Teil. Nachdem ich die Serie gesehen hab musste ich die Bücher unbedingt lesen. Zuerst war ich allerdings doch sehr enttäuscht, da sich die Geschichte von Serie und Buch doch in vielen Einzelheiten unterscheiden. Doch als ich angefangen habe beides als Selbstständige Geschichte anzusehen, wurde es immer besser. Jetzt bin ich schon sehr gespannt wie es weiter geht und freue mich auf den nächsten Teil.

„Spannend, voller Abenteuer und tollen Charakteren!“

Vanessa Blaumeiser, Thalia-Buchhandlung Bonn

Auch was für Fans der TV-Serie!

Nach einer Atomkatastrophe leben die Menschen seit mehreren Generationen im Weltall - auf der langsam sterben "Ark".
Die einzige Möglichkeit die Menschheit zu retten?
100 Jugendliche sollen auf die Erde geschickt werden, in der Hoffnung das die Erde sich regeneriert hat.
Die ersten Menschen auf der Erde seit Jahrzehnten, das dachten die Menschen im All immerhin.

Ein Abenteuer das so spannend und verlockend ist das die Serienrechte verkauft wurden bevor Kass Morgan das erste Buch fertig geschrieben hatte.

Deswegen ein anderer Verlauf als in der Serie, aber trotzdem unglaublich packend, neue, aufregende Charaktere und Liebesgeschichten.

"Die 100" ist auf jeden Fall ein Buch das man einmal angefangen nicht mehr so schnell aus den Händen legt.
Auch was für Fans der TV-Serie!

Nach einer Atomkatastrophe leben die Menschen seit mehreren Generationen im Weltall - auf der langsam sterben "Ark".
Die einzige Möglichkeit die Menschheit zu retten?
100 Jugendliche sollen auf die Erde geschickt werden, in der Hoffnung das die Erde sich regeneriert hat.
Die ersten Menschen auf der Erde seit Jahrzehnten, das dachten die Menschen im All immerhin.

Ein Abenteuer das so spannend und verlockend ist das die Serienrechte verkauft wurden bevor Kass Morgan das erste Buch fertig geschrieben hatte.

Deswegen ein anderer Verlauf als in der Serie, aber trotzdem unglaublich packend, neue, aufregende Charaktere und Liebesgeschichten.

"Die 100" ist auf jeden Fall ein Buch das man einmal angefangen nicht mehr so schnell aus den Händen legt.

Sarah Schorr, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Wer auf Dystopien und den Kampf ums nackte Überleben steht, ist hier genau richtig! Eine fesselnde Story, die man nicht so schnell aus der Hand legen kann. Wer auf Dystopien und den Kampf ums nackte Überleben steht, ist hier genau richtig! Eine fesselnde Story, die man nicht so schnell aus der Hand legen kann.

Paula Ulrich, Thalia-Buchhandlung Düren

Die packende Mischung aus stark geschriebenen Charakteren und dem mitreißenden Schreibstil lädt mitten in das tötliche Abenteuer ein. Wie von einer anderen Erde! Die packende Mischung aus stark geschriebenen Charakteren und dem mitreißenden Schreibstil lädt mitten in das tötliche Abenteuer ein. Wie von einer anderen Erde!

„Willkommen zurück auf der Erde“

Anneke Ulrich, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Seit einem Atomkrieg ist die Erde unbewohnbar. Darum leben die Menschen nun in Raumschiffen und das seit 300 Jahren. Doch nun werden 100 jugendliche Straftäter auf die Erde geschickt, um zu testen, ob diese wieder bewohnbar ist. Werden die Menschen heimkehren können? Und welche Gefahren lauern dort?

"Die 100" darf und sollte man auf keinen Fall mit der TV-Serie vergleichen. Das Buch ist um Welten besser!
Vier Jugendliche erzählen aus ihrer Sicht und fesseln den Leser ab der ersten Seite. Clarke, Glass, Bellamy und Wells.
Atemberaubend spannend und wirklich intelligent geschrieben. Vertrauen, Verrat, Liebe und vieles mehr.
Seit einem Atomkrieg ist die Erde unbewohnbar. Darum leben die Menschen nun in Raumschiffen und das seit 300 Jahren. Doch nun werden 100 jugendliche Straftäter auf die Erde geschickt, um zu testen, ob diese wieder bewohnbar ist. Werden die Menschen heimkehren können? Und welche Gefahren lauern dort?

"Die 100" darf und sollte man auf keinen Fall mit der TV-Serie vergleichen. Das Buch ist um Welten besser!
Vier Jugendliche erzählen aus ihrer Sicht und fesseln den Leser ab der ersten Seite. Clarke, Glass, Bellamy und Wells.
Atemberaubend spannend und wirklich intelligent geschrieben. Vertrauen, Verrat, Liebe und vieles mehr.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Spannendes Buch und ein vielversprechender Reihenauftakt. Das Buch hat mich mit den actiongeladenen Momenten und interessanten Charakteren begeistert. Freu mich auf Teil 2. Spannendes Buch und ein vielversprechender Reihenauftakt. Das Buch hat mich mit den actiongeladenen Momenten und interessanten Charakteren begeistert. Freu mich auf Teil 2.

„Spannend! “

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Der Roman, der als Vorlage zur TV Serie dient. Ganz anders als die Serie. Super spannend mit vielen interessanten Charakteren. Aus unterschiedlichen Perspektiven, sodass man bestens den Überblick über alle Geschehnisse behält. Der Roman, der als Vorlage zur TV Serie dient. Ganz anders als die Serie. Super spannend mit vielen interessanten Charakteren. Aus unterschiedlichen Perspektiven, sodass man bestens den Überblick über alle Geschehnisse behält.

Jasmin Reinert, Thalia-Buchhandlung Soest

Ein wirklich spannender Roman, wer hat sich noch nicht die Frage gestellt wie würde es nach einer nuklearen Katastrophe weitergehen. Dieses Buch stellt es nicht ganz abwegig dar. Ein wirklich spannender Roman, wer hat sich noch nicht die Frage gestellt wie würde es nach einer nuklearen Katastrophe weitergehen. Dieses Buch stellt es nicht ganz abwegig dar.

Julia Weckmüller, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Für Serienliebhaber und Neueinsteiger ein klasse Buch. Gibt den Charakteren der Serie noch ein wenig mehr Tiefe. Lesevergnügen für Jung und Alt. :) Für Serienliebhaber und Neueinsteiger ein klasse Buch. Gibt den Charakteren der Serie noch ein wenig mehr Tiefe. Lesevergnügen für Jung und Alt. :)

„Außerirdisch gut!“

Natascha Radtke, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Nachdem die Welt durch eine nukleare Katastrophe unbewohnbar wurde, flüchteten die Menschen ins All. Nach 300 Jahren werden die Ressourcen im All knapp und die Regierung beschließt 100 kriminelle Jugendliche zurück auf die Erde zu schicken. Die Mission: Überleben. Doch schon bald erfahren die Jugendlichen mehr über die Erde, als sie oder die Regierung im All über sie wussten und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Kass Morgan bringt mit ihrem Roman nicht nur eine großartige Geschichte aufs Papier, sondern auch eine großartige Vorlage für die TV Adaption. Ein flüssiger und spannender Schreibstil lassen den Leser die Welt um sich vergessen und die schönsten Seiten der Erde neu entdecken.
Neues Lieblingsbuch!
Nachdem die Welt durch eine nukleare Katastrophe unbewohnbar wurde, flüchteten die Menschen ins All. Nach 300 Jahren werden die Ressourcen im All knapp und die Regierung beschließt 100 kriminelle Jugendliche zurück auf die Erde zu schicken. Die Mission: Überleben. Doch schon bald erfahren die Jugendlichen mehr über die Erde, als sie oder die Regierung im All über sie wussten und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Kass Morgan bringt mit ihrem Roman nicht nur eine großartige Geschichte aufs Papier, sondern auch eine großartige Vorlage für die TV Adaption. Ein flüssiger und spannender Schreibstil lassen den Leser die Welt um sich vergessen und die schönsten Seiten der Erde neu entdecken.
Neues Lieblingsbuch!

„Düstere Zukunftsmusik“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Nach einer atomaren Katastrophe ist die Erde verstrahlt und somit unbewohnbar geworden. Die wenigen Überlebenden konnten sich auf eine Raumstation ins All retten. Doch auf beengtem Raum mit immer knapper werdenden Ressourcen gestaltet sich das Zusammenleben schwierig, weshalb nur geringe Verstöße gegen die dort geltenden Gesetze mit Inhaftierung und Exekution bestraft werden. Deshalb beschließt die Regierung 100 jugendliche Straftäter zu begnadigen und sie zurück auf die Erde zu schicken, um herauszufinden, ob ein Überleben dort wieder möglich ist.
Zurück auf dem blauen Planeten gestaltet sich das Zusammenleben als enorme Herausforderung. Zudem birgt die einstige Heimat der Menschen ungeahnte Gefahren, die bald in einen Kampf ums nackte Überleben ausarten.

Eine grandiose und spannende Serie, die alle Fans von Lost und düsteren Zukunftsszenarien begeistern wird. Es warten vielschichtige, authentische Charaktere, ungeahnte Wendungen und allerhand Action!
Nach einer atomaren Katastrophe ist die Erde verstrahlt und somit unbewohnbar geworden. Die wenigen Überlebenden konnten sich auf eine Raumstation ins All retten. Doch auf beengtem Raum mit immer knapper werdenden Ressourcen gestaltet sich das Zusammenleben schwierig, weshalb nur geringe Verstöße gegen die dort geltenden Gesetze mit Inhaftierung und Exekution bestraft werden. Deshalb beschließt die Regierung 100 jugendliche Straftäter zu begnadigen und sie zurück auf die Erde zu schicken, um herauszufinden, ob ein Überleben dort wieder möglich ist.
Zurück auf dem blauen Planeten gestaltet sich das Zusammenleben als enorme Herausforderung. Zudem birgt die einstige Heimat der Menschen ungeahnte Gefahren, die bald in einen Kampf ums nackte Überleben ausarten.

Eine grandiose und spannende Serie, die alle Fans von Lost und düsteren Zukunftsszenarien begeistern wird. Es warten vielschichtige, authentische Charaktere, ungeahnte Wendungen und allerhand Action!

Vanessa Simon, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Großartige Grundlage zur Hitserie The100. Spannung von der ersten Seite. Auch für nicht Kenner der Serie ein Highlight Großartige Grundlage zur Hitserie The100. Spannung von der ersten Seite. Auch für nicht Kenner der Serie ein Highlight

Marta Magdalena Urban, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Spannende Dystopie-Geschichte über das Ende und den Anfang. Läuft parallel auf pro7! Spannende Dystopie-Geschichte über das Ende und den Anfang. Läuft parallel auf pro7!

Sophie Krüger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Anders als die Serie, aber dennoch genauso gut. Buch und Serienskript wurden gleichzeitig geschrieben und gehen daher vom selben Ausgangspunkt in verschiedene Richtungen. Top! Anders als die Serie, aber dennoch genauso gut. Buch und Serienskript wurden gleichzeitig geschrieben und gehen daher vom selben Ausgangspunkt in verschiedene Richtungen. Top!

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Für mich ein gelungener Auftakt einer neuen Reihe. Aus vier verschiedenen Perspektiven wird die Geschichte der 100 Jugendlichen beschrieben. Wirklich spannend! Für mich ein gelungener Auftakt einer neuen Reihe. Aus vier verschiedenen Perspektiven wird die Geschichte der 100 Jugendlichen beschrieben. Wirklich spannend!

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Ich hatte mir mehr versprochen. Es dauert eine ganze Weile, bis die Story in Fahrt kommt, richtig langweilig wird es trotzdem nicht. Ich hatte mir mehr versprochen. Es dauert eine ganze Weile, bis die Story in Fahrt kommt, richtig langweilig wird es trotzdem nicht.

Laura Koch, Thalia-Buchhandlung Köln

Packendes Zukunftsszenario mit individuellen, vielschichtigen Protagonisten, einem gelungenen Weltentwurf & einem unglaublich Cliffhanger, der einen Band 2 entgegenfiebern lässt. Packendes Zukunftsszenario mit individuellen, vielschichtigen Protagonisten, einem gelungenen Weltentwurf & einem unglaublich Cliffhanger, der einen Band 2 entgegenfiebern lässt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
21
18
7
3
0

Tolle Idee, nicht ganz so tolle Umsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Puchkirchen am Trattberg am 20.08.2018

Vor ein paar Jahrhunderten zerstörten die Menschen die Erde mit Atomwaffen. Kein Lebewesen konnte diese besagte Stunde Null überleben, jedoch konnten ein paar Menschen mit drei Kolonialschiffen in den Weltraum fliehen. Auf den Schiffen herrschen strenge Regeln. Jeder Verurteilte wird hingerichtet, nur Minderjährige haben die Chance auf eine Freisprechung.... Vor ein paar Jahrhunderten zerstörten die Menschen die Erde mit Atomwaffen. Kein Lebewesen konnte diese besagte Stunde Null überleben, jedoch konnten ein paar Menschen mit drei Kolonialschiffen in den Weltraum fliehen. Auf den Schiffen herrschen strenge Regeln. Jeder Verurteilte wird hingerichtet, nur Minderjährige haben die Chance auf eine Freisprechung. Die Menschen wollen aber nicht für immer im Weltraum leben und so schicken sie hundert jugendliche Straftäter auf die Erde, in der Hoffnung sie wäre wieder bewohnbar. Während Clarke noch immer ihren verurteilten Eltern nachtrauert und Wells alles versucht, dass Clarke ihm verzeiht, will Bellamy nur seine Schwester retten. Zusammen mit den restlichen Jugendlichen müssen sie sich ein neues Leben auf der Erde aufbauen und lernen mit den Ungewohnten Umständen zurechtzukommen. Derweil erlebt Glass mit ihrem Freund die Veränderungen auf den Schiffen. Das Buch hat mir sehr gefallen und man konnte es gut lesen. Die Charaktere waren sehr ausgereift und die Geschichte war ziemlich kreativ. Was extrem schade war, war dass ich nie so richtig ins Lesefieber versank. Natürlich waren teilweise spannende Stellen dabei, jedoch fehlte es dem Buch an einer übergreifenden Spannung und obwohl oft überraschende Handlungen geschahen, gab es nie diesen Moment wo ich wirklich überrascht sein könnte. Oftmals wusste ich schon etwas und die Hauptpersonen noch nicht. Dass die Sicht der Protagonisten hin und her wechselte wurde ganz gut gemeistert, nur ganz selten wurden manche Charaktere zu sehr bevorzugt und andere vernachlässigt. Aber insgesamt mochte ich dieses Buch und ich liebte die vielen Details und Neuheiten, die sich die Autorin ausgedacht hat. Somit kann ich diesem Science - Fiction - Roman drei von fünf Sternen verleihen.

ECHT GUT
von Patrick Wittwer am 05.08.2018

The 100 erster band ist echt gut er nimt sich zeit die Geschichte von den Hauptrollen zu erzählen. Ich kanns nur empfehlen

Gelungener Auftakt! Fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Saalfeld am 27.02.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sehr gelungener Auftakt. Weder schlechter, noch besser als die Serie. Ich finde das Buch steht für sich und ist auf jedenfall lesenswert. Handlungen und Beziehungen weichen (sehr) von den der Serie ab. Es hat mich gefesselt und ich will unbedingt wissen wie es weiter geht...