Warenkorb
 

Handbuch der Anatomie und Mechanik der Gelenke

unter Berücksichtigung der bewegenden Muskeln

Der Autor des vorliegenden Bandes Rudolf Armin Fick (geboren am 24. Februar 1866 in Zürich; gestorben am 23. Mai 1939 in Berlin) war Anatom, Pathologe und Hochschullehrer. Als Nachfolger von Heinrich Wilhelm Waldeyer arbeitete er bis zu seinem Ruhestand 1934 an der Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin. Zu seinen Schülern gehörte der spätere Nobelpreisträger Werner Forßmann. Forßmann beschrieb ihn in seinen Lebenserinnerungen als "modernen Anatomen", der gemeinsam mit anderen "das Fach aus einer Altersstarre, in das es versunken war, erweckten." Seit dem Jahr 1915 war er Mitglied der Leopoldina und seit 1918 ordentliches Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften. Das Hauptarbeitsgebiet von Rudolf Fick war die Muskel- und Gelenkmechanik sowie der Vergleichenden Anatomie mit den Menschenaffen. (Wiki) Der Band ist illustriert mit 162 S/W-Abbildungen.
Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1904.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 524
Erscheinungsdatum 01.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95692-121-6
Verlag Fachbuchverlag Dresden
Maße (L/B/H) 20,8/14,6/3,8 cm
Gewicht 749 g
Abbildungen Illustriert mit 162 schwarzweissen -Abbildungen
Auflage Nachdruck der Ausgabe von 1904
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
44,90
44,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.