Meine Filiale

Habakuk

Kommissar Lagerfeld

Helmut Vorndran

(3)
eBook
eBook
8,49
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Kommissar Lagerfeld durchlebt einen gebrauchten Sommer und die chaotische Geburt seiner Tochter. Allerdings ist das nur die Ouvertüre zu einem hochexplosiven Kriminalfall, der mit einem scheinbaren Herztod im Grundbuchamt beginnt und inmitten von Feuer und Trümmern im vorweihnachtlichen Grauen endet. Für Lagerfeld, Haderlein und ein bekifftes Ferkel namens Riemenschneider beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Helmut Vorndran, geboren 1961 in Bad Neustadt/Saale, lebt mehrere Leben: als Kabarettist, Unternehmer und Buchautor. Als überzeugter Franke hat er seinen Lebensmittelpunkt ins oberfränkische Bamberger Land verlegt und arbeitet als freier Autor unter anderem für Antenne Bayern und das Bayerische Fernsehen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783863588793
Verlag Emons Verlag
Dateigröße 6242 KB

Buchhändler-Empfehlungen

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Der Wettlauf gegen die Zeit und die versprochene Spannung lassen leider sehr lange auf sich warten.Zunächst gibt es viel zu viel Geplänkel. Wer durch hält, bekommt noch einen Krimi

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
1
1

Langweilige Geschichte!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.07.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe bis jetzt einige Krimis des Autoren gelesen. Aber hier musste ich feststellen dass dies mit Abstand die langweiligste Geschichte ist. Die Spannung hat mir schlichtweg gefehlt, da verliert man die Lust zum Weiterlesen, zumal sehr viel an den Haaren herbeigezogen wurde....sehr bedauerlich, das Geld hätte ich mir sparen kö... Ich habe bis jetzt einige Krimis des Autoren gelesen. Aber hier musste ich feststellen dass dies mit Abstand die langweiligste Geschichte ist. Die Spannung hat mir schlichtweg gefehlt, da verliert man die Lust zum Weiterlesen, zumal sehr viel an den Haaren herbeigezogen wurde....sehr bedauerlich, das Geld hätte ich mir sparen können!

Wer sich mit Frauen einlässt, hat die Konsequenzen zu tragen
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 26.11.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der große Meister, jahrzehntelang der harte Hund der Bamberger Kriminalpolizei, jetzt völlig verfroren, nicht so einfach zu ertragen das. Und übertreiben soll man es auch Weihnachten nicht. Selbst wenn eine Kollegin tot und ein Haus abgebrannt ist sowie eine kulinarische Eskalation beschäftigt. Meinung: Man kann nicht alles Schl... Der große Meister, jahrzehntelang der harte Hund der Bamberger Kriminalpolizei, jetzt völlig verfroren, nicht so einfach zu ertragen das. Und übertreiben soll man es auch Weihnachten nicht. Selbst wenn eine Kollegin tot und ein Haus abgebrannt ist sowie eine kulinarische Eskalation beschäftigt. Meinung: Man kann nicht alles Schlechte in dieser Welt auf die Haßfurter Autofahrer schieben.


  • Artikelbild-0