Meine Filiale

Südgeorgien

Antarktische Wildnis

Thies Matzen, Kicki Ericson

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
58,00
58,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

1500 Kilometer vom nächsten Festland, von Argentinien, entfernt, im kalten Süden unserer Erde, liegt Südgeorgien. Eine Insel, sturmumtost, 160 Kilometer lang und bis auf wenige Forscher menschenleer. Thies Matzen und Kicki Ericson blieben mit ihrem kleinen Segelboot viele Monate in der Einsamkeit, umgeben von überwältigender Natur, Hunderttausenden Pinguinen, See-Elefanten oder Albatrossen. Dabei entstand eine einmalige fotografische Dokumentation dieser Wildnis.

Nikolaus Gelpke, 1962 in Zürich geboren, aufgewachsen vor allem in der Schweiz und in Italien, ist Verleger des mareverlags sowie Herausgeber und Chefredakteur der Zeitschrift mare, Hamburg. Auf Anregung von Elisabeth Mann Borgese, bei der er nach dem Abitur in Halifax lebte, studierte er ab 1984 Meeresbiologie an der Universität Kiel und schloss als Diplom-Meeresbiologe ab. Die Leidenschaft für die See führte zur Idee von »mare - Die Zeitschrift der Meere«, die seit 1997 erscheint. Nikolaus Gelpke ist engagierter Meeresschützer, Präsident der Ocean Science and Research Foundation und des International Ocean Institute. Er ist Schirmherr der GAME, einem internationalen meereswissenschaftlichen Trainings- und Forschungsprogramm am GEOMAR in Kiel. Zudem ist er im Beirat der Deutschen Umweltstiftung sowie im Evaluationsteam des Exzellenzclusters »Ozean der Zukunft« in Kiel und gehört der Jury für die Vergabe des Elisabeth-Mann-Borgese-Meerespreises an, den das Land Schleswig-Holstein seit 2006 vergibt.Thies Matzen (geb. 1956) und Kicki Ericson (geb. 1964) besegeln seit 25 Jahren gemeinsam die Weltmeere. Ihr legendäres, neun Meter langes Holzboot Wanderer III ist ihr einziges Zuhause. Kicki Ericson
ist Architektin und spezialisiert auf Denkmalschutz; Thies Matzen ist Bootsbauer und Fotograf mit Veröffentlichungen u. a. in mare, GEO, National Geographic und Yacht. Die antarktische Insel Südgeorgien entwickelte sich zum Mittelpunkt ihrer Reisen. Zuletzt verbrachte das Paar dort über 26 Monate – inklusive zweier Winter – auf seinem Boot.Thies Matzen (geb. 1956) und Kicki Ericson (geb. 1964) besegeln seit 25 Jahren gemeinsam die Weltmeere. Ihr legendäres, neun Meter langes Holzboot Wanderer III ist ihr einziges Zuhause. Kicki Ericson
ist Architektin und spezialisiert auf Denkmalschutz. Die antarktische Insel Südgeorgien entwickelte sich zum Mittelpunkt ihrer Reisen. Zuletzt verbrachte das Paar dort mehr als 26 Monate – inklusive zweier Winter – auf seinem Boot.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Nikolaus Gelpke
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 04.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86648-246-3
Verlag Mareverlag
Maße (L/B/H) 30,3/26,6/2,7 cm
Gewicht 1476 g
Abbildungen mit140 Farbabbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 155460

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1