Meine Filiale

Pharmakologie für den Rettungsdienst

Medikamente in der Notfallversorgung

Henner Bechtold

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
40,00
40,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

So versteht man Pharmakologie - speziell angepasst für die Bedürfnisse im Rettungsdienst

Alles, was Sie im Rettungsdienst über Pharmakologie wissen müssen, absolut lernfreundlich und verständlich dargestellt:

Die Grundlagen zur Pharmakologie einfach und dennoch ausführlich erklärt, profundes Wissen über Notfallmedikamente, Applikation und Wirkungsweisen. Ein spezieller Nachschlageteil für häufig verschriebene Medikamente, sortiert nach den wichtigsten Erkrankungen der Organsysteme hilft beim Suchen. Optimal für die Prüfung: Ein Kapitel zur Prüfungsvorbereitung mit 200 Übungsfragen und Antwortteil, sowie zahlreiche Abbildungen zur Erklärung der Grundlagen sowie Medikamentenfotos

Neu in der 2. Auflage:

Aktualisierung aller Inhalte gemäß der aktuellen Leitlinien und ERC-Guidelines 2015; ausführliche Darstellung der Medikamente des Pyramidenprozesses; Erweiterung der rechtlichen Rahmenbedingungen; aktuelle Fotos der Präparate und Notfallmedikamente

Henner Bechtold, Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin, Sozialmedizin. Seit 2001 Notarzt auf verschiedenen Rettungsmitteln aller Hilfsorganisationen. Dozent im Rettungsdienst und Autor/Mitherausgeber mehrerer Bücher.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 17.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-437-48552-7
Verlag Urban & Fischer in Elsevier
Maße (L/B/H) 27,1/21/1,7 cm
Gewicht 610 g
Abbildungen 165 farbige Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 30616

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • 1. Grundlagen der Pharmakologie

    2. Medikamente der präklinischen Notfallmedizin

    3. Häufig verschriebene Medikamente

    4. Rechtliche Probleme im Umgang mit Medikamenten

    5. Prüfungsvorbereitung

    6. Positivliste Schwangerschaft, Stillzeit und Pädiatrie

    7. Einstellungen für Perfusoren und Infusomaten